2015

2015

Schriftpublikationen

Mediengestützte Kommunikation für ältere Menschen
Sommer Sabine, Rottermanner Gernot, Pflegerl Johannes, Weißenböck Josef, Gruber Wolfgang, Judmaier Peter, Doppler Jakob, et al. In: Wegbereiter – Karrierepfade durch ein Fachhochschulstudium, 9. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen, Hagenberg, URL: http://ffhoarep.fh-ooe.at/handle/123456789/396, 2015.
BRELOMATE - Ein Second Screen Spiele- und Kommunikationsportal für ältere Menschen
Sommer Sabine, Doppler Jakob, Rottermanner Gernot, Judmaier Peter, Pflegerl Johannes, In: Mensch und Computer 2015 – Workshopband, Mensch und Computer 2015 - Gemeinsam altern erleben, Berlin, De Gruyter Oldenbourg, pp. 605-609, URL: http://dl.mensch-und-computer.de/handle/123456789/4764, ISBN: 978-3-11-044390-5, 2015.
AGORA. Wie lässt sich der öffentliche Raum für risikofreudige Nutzerinnen und Nutzer gesundheitsfördernd gestalten?
Eisenbach-Stangl Irmgard, Fellöcker Kurt, Gasior Katrin, Haberhauer Judith, Jäger Karin, , Wien, 2015.
Mit Online-Spielen gegen die Einsamkeit
Pflegerl Johannes, Sozialwirtschaft, vol. 25, issue 3, pp. 36-37, 2015.
Von Pannendiensten lernen
Redelsteiner Christoph, public, issue 12/2015, pp. 14, 2015.
Curricula-Vergleich zwischen dem 6- Semestrigen Kolleg für Sozialpädagogik für Berufstätige St. Pölten und dem 6- Semestrigen berufsbegleitenden Hochschullehrgang Sozialpädagogik an der FH St. Pölten
Nagy Andrea, Info digital des Niederösterreichischen Berufsverbandes der Sozialen Arbeit, vol. 12, pp. 6-17, 2015.
Gefährdungsabklärung - eine riskante Aufgabe
Pantuček-Eisenbacher Peter, SIÖ - Sozialarbeit in Österreich, issue 2, pp. 31-35, 2015.
Öffentliche Räume kooperativ gestalten: Beispiele aus Österreich
Eisenbach-Stangl Irmgard, Fellöcker Kurt, Gasior Katrin, Haberhauer Judith, SuchtMagazin, issue 5, pp. 20-25, 2015.
Deskriptive Erfassung des Sozialen Raums Oberes Waldviertel
Auer Katharina, Hengl Stefanie, In: (Über)Leben an der Grenze. veröffentlicht von Dimmel Nikolaus, 1 vol. 2, Linz, pro mente edition, pp. 175-193, 2015.
Klient_innenpartizipation und Selbstvertretung in sozialen Einrichtungen in Österreich
Faltin Sonja, Huber Michaela, soziales_kapital, issue 14, pp. 205-317, 2015.
Rezension zu: Nowhere Men. Illegale Migranten im Strom der Globalisierung
Vyslouzil Monika, soziales_kapital, issue 14, pp. 417-418, 2015.
Rezension zu: Zufrieden älterwerden. Entwicklungsaufgaben für das Alter.
Vyslouzil Monika, soziales_kapital, issue 14, pp. 414, 2015.
Anmerkungen zu Bernd Dewes Konzeptualisierung von Beratung
Pantuček-Eisenbacher Peter, neue praxis, issue 3, pp. 309-317, 2015.
Ein Tag im Gefängnis
Hackl-Labenbacher Roman, In: 30 Tage Sozialarbeit. Berichte aus der Praxis. veröffentlicht von Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika, Sozialpädagogik, 27, Münster, LIT Verlag, pp. 11-18, ISBN: 978-3-643-50680-1, 2015.
Immer erreichbar: Die pädagogische Leitung
Schrattenholzer Dieter, In: 30 Tage Sozialarbeit. Berichte aus der Praxis. veröffentlicht von Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika, Sozialpädagogik, 27, Münster, LIT Verlag, pp. 55-62, ISBN: 978-3-643-50680-1, 2015.
Scottish Ambulance Service - Highland-Retter mit hohem Niveau. Institutionsbeschreibung des schottischen Rettungsdienstes
Redelsteiner Christoph, Rettungs-Magazin, issue 3, pp. 18-24, 2015.
Aus dem Alltag einer Referentin
Goger Karin, In: 30 Tage Sozialarbeit. Berichte aus der Praxis. veröffentlicht von Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika, Sozialpädagogik, 27, Münster, LIT Verlag, pp. 233-240, ISBN: 978-3-643-50680-1, 2015.
30 Tage Sozialarbeit. Berichte aus der Praxis
Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika , Sozialpädagogik, 27, Münster, LIT Verlag, ISBN: 978-3-643-50680-1, 2015.
Der Alltag der kommunalen Behörde
Rautner-Reiter Ulrike, In: 30 Tage Sozialarbeit. Berichte aus der Praxis. veröffentlicht von Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika, Sozialpädagogik, 27, Münster, LIT Verlag, pp. 33-40, ISBN: 978-3-643-50680-1, 2015.
Construction of reality based on memory and their (possible) deconstruction as a basis for the improvement of care quality
Brunner Andrea, Marliot Isabelle, Moharitsch-Behofsits Claudia, In: Re-visioning social work with individuals, collectives and communities: social work research : program book & book of abstracts / 5th European Conference for social work research - ECSWR 2015. 22. - 24. April, Ljubljana, Ljubljana, Fakulteta za socialno delo, pp. 168, URL: http://indosow.info/exordo2/book1.pdf, ISBN: 978-961-6569-53-8, 2015.
Gesellschaft quer gedacht. Anstöße zu dissidentem Denken und Handeln über Inklusion hinaus
Moser Michaela, In: Krise und Kreativität: eine Suchbewegung zwischen Behinderung, Bildung und Theologie. veröffentlicht von Pithan Annebelle, Wuckelt Agnes, Forum für Heil- und Religionspädagogik nr. 8, Münster, Comenius-Inst, pp. 9-19, ISBN: 978-3-943410-17-4 978-3-943410-17-4, 2015.
Depicting social aspects: The inclusion chart (IC) as an instrument of social diagnostics
Pantuček-Eisenbacher Peter, In: Re-visioning social work with individuals, collectives and communities: social work research : program book & book of abstracts / 5th European Conference for social work research - ECSWR 2015. 22. - 24. April, Ljubljana, Ljubljana, Fakulteta za socialno delo, pp. 326, URL: http://indosow.info/exordo2/book1.pdf, ISBN: 978-961-6569-53-8, 2015.
Thinking of who will (not) come: access to public social services and the imagination of the “ideal” user
Nothdurfter Urban, Berger Elisabeth, Nagy Andrea, In: Re-visioning social work with individuals, collectives and communities: social work research : program book & book of abstracts / 5th European Conference for social work research - ECSWR 2015. 22. - 24. April, Ljubljana, Ljubljana, Fakulteta za socialno delo, pp. 335, URL: http://indosow.info/exordo2/book1.pdf, ISBN: 978-961-6569-53-8, 2015.
Von der „Rettung“ zum mobilen präklinischen Dienst. Der Rettungsdienst auf dem Weg zu einem Paradigmen- und Strategiewechsel?
Redelsteiner Christoph, soziales_kapital, issue 13, pp. 183-189, 2015.
„Daten für Taten: Indikatoren für Inklusion.“ - Die flüchtlingsspezifische Inklusionschart (IC_flü)
Baron Jenny, Schriefers Silvia, Windgasse Annette, Pantuček-Eisenbacher Peter, soziales_kapital, issue 13, 2015.
Paramedics: Ein Zukunftsmodell für Österreich?
Immervoll Thomas, Rettungsdienst -Zeitschrift für präklinische Notfallmedizin, vol. 38, issue 3, pp. 12-14, 2015.
Soziale Inklusion im Kindergarten – Anregungen aus einem Pilotprojekt
Enzenhofer Edith, Huber Alois, Pantucek Gertraud, soziales_kapital, issue 13, 2015.
Between public neglect and private needs: conceptionalising approaches to LGBT issues in Italian social work
Nagy Andrea, Nothdurfter Urban, In: Lesbian, Gay, Bisexual and Trans Health Inequalities: International Perspectives in Social Work. veröffentlicht von Fish Julie, Karban Kate, Bristol, Policy Press, pp. 45-62, ISBN: 978-1-4473-0968-0, 2015.
Sozialpolitische Interventionen. Eine Festschrift für Tom Schmid
Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika, Pflegerl Johannes , St. Pölten, FH St. Pölten, 2015.
Sozialpädagogische Interventionen in Jugendwohngruppen - lehren und lernen
Nagy Andrea, BULLETIN FICE Österreich und Rumänien. Das gefährdete Kind im Kontext der Kinder und Jugendhilfe, 2015.
A comparison of "simple" ambulance calls in selected European Ambulance Services
Redelsteiner Christoph, , Vyhe, Slowakei, 2015.
"Meine ganze Leidenschaft ist die Gewerkschaft und die Sozialversicherung." Dem ehemaligen Hauptverbandspräsidenten Hans Sallmutter zum Siebziger
Schmid Tom, In: Unbeugsamer Menschenfreund. veröffentlicht von , Wien, pp. 71-91, 2015.
Voll- und teilbetreutes Wohnen von Menschen mit Behinderungen in Österreich - Expertise für den LRH OÖ
Bonso Aline, Nigischer Michaela, Laun Pascal, Schmid Tom, , Wien, 2015.
»Die Denkfigur jugendlicher Auffälligkeiten« – Die Logik der Diskurse rund um vermeintliche »Problemfamilien« und sogenannte »auffällige Jugendliche« in Niederösterreich
Brandstetter Manuela, Neidl Andreas, In: Lesebuch soziale Ausgrenzung II. Alltagswelten - Alltagserfahrungen. veröffentlicht von Sedmak Clemens, Gaisbauer Helmut P, Kapferer Elisabeth, Schweiger Gottfried, Selke Stefan, Mandelbaum-Verlag, pp. 19-24, ISBN: 978-3-85476-493-9, 2015.
Jenisch in Loosdorf. Bachelorarbeiten aus der FH St. Pölten
Bildungs- und Heimatwerk NÖ , St. Pölten, 2015.
Rezension vom 15.10.2015 zu: Michael Boecker: Erfolg in der Sozialen Arbeit.
Redelsteiner Christoph, socialnet, 2015.
Lieferant*innen, Empfänger*innen, Partner*innen. Die wechselnden Rollen der Angehörigen von Menschen mit psychischen Krankheiten
Vyslouzil Monika, In: Sozialpolitische Interventionen. Eine Festschrift für Tom Schmid. veröffentlicht von Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika, Pflegerl Johannes, St. Pölten, FH St. Pölten, pp. 139-149, 2015.
Community Social Care
Redelsteiner Christoph, Pflegerl Johannes, In: Sozialpolitische Interventionen. Eine Festschrift für Tom Schmid. veröffentlicht von Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika, Pflegerl Johannes, St. Pölten, FH St. Pölten, pp. 233-244, 2015.
Die Fallen beim Retten der Welt
Pantuček-Eisenbacher Peter, In: Sozialpolitische Interventionen. Eine Festschrift für Tom Schmid. veröffentlicht von Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika, Pflegerl Johannes, St. Pölten, FH St. Pölten, pp. 87-98, 2015.
Offene Psychiatrie, Partizipation und Empowerment in Niederösterreich?
Pilgerstorfer Andrea, In: Sozialpolitische Interventionen. Eine Festschrift für Tom Schmid. veröffentlicht von Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika, Pflegerl Johannes, St. Pölten, FH St. Pölten, pp. 101-114, 2015.
Raumentwicklung. Sozialraumorientierte Soziale Arbeit partizipativ gedacht
Auer Katharina, In: Sozialpolitische Interventionen. Eine Festschrift für Tom Schmid. veröffentlicht von Pantuček-Eisenbacher Peter, Vyslouzil Monika, Pflegerl Johannes, St. Pölten, FH St. Pölten, pp. 197-206, 2015.
Bedrohte Professionalität?
Pantuček-Eisenbacher Peter, In: Bedrohte Professionalität. Einschränkungen und aktuelle Herausforderungen für die Soziale Arbeit. veröffentlicht von Becker Lenz Roland, Busse Stefan, Ehlert Gudrun, Müller-Hermann Silke, Wiesbaden, Springer, pp. 29-42, URL:http://link.springer.com/10.1007/978-3-658-00352-4, ISBN: 978-3-658-00351-7 978-3-658-00352-4, 2015.
Von ICM und der Gestaltung des "Lernraums der Zukunft" im Bachelorstudiengang Soziale Arbeit
Pilgerstorfer Andrea, In: Neue Technologien - Kollaboration - Personalisierung. Beiträge zum 3. Tag der Lehre an der FH St. Pölten am 16. Oktober 2014. veröffentlicht von Haag Johann, Weißenböck Josef, Gruber Wolfgang, Freisleben-Teutscher Christian F., St. Pölten, pp. 30-38, ISBN: 978-3-200-03969-8, 2015.
Living City – Von der betreuten Seniorensiedlung zu innovativen Konzepten für gesundes und generationenübergreifendes Wohnen
Moser Michaela, Sommer Sabine, In: Wegbereiter – Karrierepfade durch ein Fachhochschulstudium, 9. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen, Hagenberg, URL: http://ffhoarep.fh-ooe.at/handle/123456789/469, 2015.

Vorträge

Herausforderungen der Erwachsenenbildung der Zukunft
Huber, Alois, Podiumsdiskussion, presented at the 2. Fachtagung der Erwachsenenbildung NÖ und der Bildungsberatung NÖ, St. Pölten, 28.11.2015.
Altersarmut von Frauen
Moser Michaela, Workshop, presented at the Grüne Bundesfrauenkonferenz 2015, Innsbruck, 31.10.2015.
Alterarmut von Frauen
Moser Michaela, Workshop, presented at the Grüne Bundesfrauenkonferenz 2015, Innsbruck, 31.10.2015.
Krise - Trauma - Burnout
Pilgerstorfer Andrea, eingeladener Vortrag, presented at the Jour Fixe der Caritas Grätzeleltern, Wien, 30.10.2015.
Sozialpädagogik und Sozialarbeit vielschichtig- mancherorts!?
Nagy Andrea, eingeladener Vortrag, presented at the Landestagung des NÖBS zum Thema "Wohin geht die Reise…?“ Ein Blick in die Zukunft der Sozialen Arbeit und des Berufsverbandes", St. Pölten, 21.10.2015.
Freiwilligen-Arbeit von Menschen mit Armutserfahrung
Moser Michaela, Workshop, presented at the "Sichtbar werden" der Armutskonferenz., Graz, 17.10.2015.
Armutslagen und Armutsbewältigung im Waldviertel
Dimmel Nikolaus, Schmid Tom, Vortrag, presented at the Grenzerfahrung Waldviertel. Von der Deindustrialisierung zum Modernisierungsverlierer? Fachtagung der AKNÖ, Wien, 15.10.2015.
BRELOMATE: Ein Second Screen Spiele- und Kommunikationsportal für ältere Menschen
Pflegerl Johannes, Sommer Sabine, Projektpräsentation, presented at the Fit for Future - European Researchers' Night 2015, Wien, 25.9.2015.
Living City – offener Dialog zum Thema „Stadt der Zukunft“
Sommer Sabine, Projektpräsentation, presented at the Fit for Future - European Researchers' Night 2015, Wien, 25.9.2015.
Die Stadt der Zukunft in Niederösterreich
Moser Michaela, Podiumsdiskussion, presented at the Science Talk Niederösterreich auf der MS Wissenschaft, Krems a.d. Donau, 17.9.2015.
Inklusive Organisationen?
Pantuček-Eisenbacher Peter, Podiumsdiskussion, presented at the 5. Arltsymposium zum Thema Inklusion als Ziel - Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit, St. Pölten, 17.9.2015.
Inklusive Organisationen?
Moser Michaela, Moderation der Podiumsdiskussion, presented at the 5. Arltsymposium zum Thema Inklusion als Ziel - Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit, St. Pölten, 17.9.2015.
Klient_innenbeteiligung in Praxis, Forschung und Lehre
Vyslouzil Monika, Faltin Sonja, Workshop, presented at the 5. Arltsymposium zum Thema Inklusion als Ziel - Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit, St. Pölten, 17.9.2015.
Zero Project - Selbstbestimmtes Leben und politisch Teilhaben in Österreich
Wallner-Mikl Caroline, Moser Michaela, Urbanet Michael, Rosell-Quema Christine, Workshop, presented at the 5. Arltsymposium zum Thema Inklusion als Ziel - Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit, St. Pölten, 17.9.2015.
Praxiserfahrungen mit dem Inclusionschart in unterschiedlichen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit
Lüdtke Peter, Neuer Angelika, Pantuček-Eisenbacher Peter, Sommer Sabine, Workshop, presented at the 5. Arltsymposium zum Thema Inklusion als Ziel - Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit, St. Pölten, 17.9.2015.
Soziale Genossenschaften als Ressource in der Deinstitutionalisierung
Schmid Tom, Toresini Lorenzo, Wetzel Gottfried, Workshop, presented at the 5. Arltsymposium zum Thema Inklusion als Ziel - Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit, St. Pölten, 17.9.2015.
Erfahrungen von Menschen mit psychischen Erkrankungen - Film "Wellentäler" und anschließende Diskussion
Pilgerstorfer Andrea, Heller Katharina, Workshop, presented at the 5. Arltsymposium zum Thema Inklusion als Ziel - Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit, St. Pölten, 17.9.2015.
Zur Konstruktion der mobilen Jugendarbeit in NÖ
Fellöcker Kurt, Vortrag, presented at the 15-Jahr-Feier von Nordrand, St. Pölten, 17.9.2015.
Soziale Dienste zwischen Zivilgesellschaft und Betroffenen
Schmid Tom, Keynote, presented at the 5. Arltsymposium zum Thema Inklusion als Ziel - Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit, St. Pölten, 17.9.2015.
Die Abbildung des Sozialen: Das Inklusions-Chart (IC) als Instrument sozialer Diagnostik
Pantuček-Eisenbacher Peter, Keynote, presented at the 5. Arltsymposium zum Thema Inklusion als Ziel - Konsequenzen für die Organisation Sozialer Arbeit, St. Pölten, 17.9.2015.
Suchterkrankungen und der praktische Umgang in der Betreuungsarbeit
Fellöcker Kurt, eingeladener Vortrag und Seminar, presented at the Verein LOK, Wien, 9.12.2015.
Inklusion
Moser Michaela, Workshop, presented at the Netzwerktreffen des Netzwerks der österreichischen Frauen- und Mädchenberatungsstellen, Klagenfurt, 9.11.2015.
BRELOMATE - Ein Second Screen Spiele- und Kommunikationsportal für ältere Menschen
Sommer Sabine, eingeladener Vortrag, presented at the 5. AAL-Workshop „Gemeinsam Altern erleben“ im Rahmen der Konferenz "Mensch und Computer", Stuttgart, 8.9.2015.
Living City – Von der betreuten Senior*innensiedlung zu innovativen Konzepten für gesundes und generationenübergreifendes Wohnen
Moser Michaela, Sommer Sabine, Posterpräsentation, presented at the 9. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen, Hagenberg, 8.4.2015.
Mediengestützte Kommunikation für ältere Menschen
Sommer Sabine, Rottermanner Gernot, eingeladener Vortrag, presented at the 9. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen, Hagenberg, 8.4.2015.
Soziale Arbeit queer*denken: zur Notwendigkeit der Auseinandersetzung mit Heteronormativität in der Ausbildung zu sozialen Professionen
Nagy Andrea, Gastvortrag, presented at the HS RheinMain, Fachbereich Sozialwesen, Wiesbaden, 8.1.2015.
Knowledge, skills and values of social work
Moser Michaela, Session Chair, presented at the EASSW Conference "Social Work Education in Europe: towards 2025", Mailand, 30.6.2015.
Queering Social Work Education: Rising Social Workers’ Ability and Competences in Pursuing the Principles of Social Justice and Equality
Nothdurfter Urban, Nagy Andrea, Vortrag, presented at the EASSW Conference "Social Work Education in Europe: towards 2025", Mailand, 30.6.2015.
The use of sociocracy. Exploring the potential of a collaborative governance method for social work.
Moser Michaela, Vortrag, presented at the EASSW Conference "Social Work Education in Europe: towards 2025", Mailand, 30.6.2015.
Ausgewählte Forschungsprojekte im Kontext Altern und Soziale Arbeit
Pflegerl Johannes, eingeladener Vortrag, presented at the 2. OGSA-Tagung "soziale arbeit macht: Macht - Organisation - Partizipation", Wien, 6.3.2015.
Das Theater um die Zufriedenheit - Schauen sie hinter die Kulissen der Unzufriedenheit
Schmid Tom, Auer Katharina, Artner Doris, Janker Birgit, Korherr Carina, Mürzl Carmen, Nitzsche Sandra, et al., Workshop, presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
Altern, Soziale Arbeit und Pflegende Angehörige - Forschungsprojekte am Departement für Soziales
Pflegerl Johannes, Redelsteiner Christoph, Workshop, presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
50 Jahre „Gastarbeit“ in St. Pölten - Diskussion und Film
Unterwurzacher Anne, Gruber Sepp, Pantucek Gertraud, Tasdelen Özgür, Workshop, presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
Sozialarbeiterische Dilemmasituationen - exemplarische Falldiskussionen
Vyslouzil Monika, Albrecht Markus, Janschek Damaris, Seidl Jasmin, Eckstein Nina, Moser Artur, Workshop, presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
No risk, no fun! Status quo des (kleinen) Glückspiels in der Region St. Pölten
Fellöcker Kurt, Workshop, presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
Hochschule und berufsgesetzliche Regelungen: Ein Fallbeispiel
Redelsteiner Christoph, Statement im Rahmen des Workshops "Ein Berufsgesetz für die Soziale Arbeit", presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
Partizipation II: „Mit dir ist es ganz schön schwer!“ Lösungen für schwierige Situationen beim partizipativen Arbeiten
Moser Michaela, Delorette Michael, Workshop, presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
Soziale Arbeit zwischen Psychoboom und Gesellschaftskritik
Brandstetter Manuela, Supper Sylvia, Grigori Eva, Reidinger Veronika, Wahlhuetter Laura, Zach Barbara, Workshop, presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
LGBT – (K) ein Thema für die Soziale Arbeit? – Praxisworkshop
Nagy Andrea, Nothdurfter Urban, Workshop, presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
Mehr Macht für wen? Kommentare zu einem Berufsgesetz Soziale Arbeit
Haselbacher Christine, Statement im Rahmen der Enquete "KlientInnen - Professionals - Anstellungsträger: Wer braucht ein Berufsgesetz?", presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
Enhancing Quality – Praktische Auswirkungen berufsgesetzlicher Regelungen in Schottland
Brown Kevin, Statement im Rahmen der Enquete "KlientInnen - Professionals - Anstellungsträger: Wer braucht ein Berufsgesetz?", presented at the Soziale Arbeit: Fit für die Zukunft? - Social Work Science Day 2015, St. Pölten, 21.5.2015.
Bachelor Rettungdienst? Verortung der Ausbildung von Rettungsfachpersonal im europäischem Bildungssystem
Redelsteiner Christoph, eingeladener Vortrag, presented at the 2. Symposium Retten und Lernen, Nottwil (CH), 5.12.2015.
Klient*innen-Partizipation und Selbstvertretung in Praxis und Lehre Sozialer Arbeit
Moser Michaela, eingeladener Vortrag, presented at the 2. OGSA-Tagung "soziale arbeit macht: Macht - Organisation - Partizipation", Wien, 5.3.2015.
BRELOMATE – Mehr Abwechslung und Kommunikationsmöglichkeiten für ältere Menschen mit technologischer Unterstützung
Pflegerl Johannes, Sommer Sabine, Posterpräsentation, presented at the 2. OGSA-Tagung "soziale arbeit macht: Macht - Organisation - Partizipation", Wien, 5.3.2015.
Armutsbetroffene als Akteure: „Sichtbar werden“. Selbstorganisation und Vernetzung von Menschen mit Armutserfahrungen in der Armutskonferenz
Moser Michaela, eingeladener Vortrag, presented at the 2. OGSA-Tagung "soziale arbeit macht: Macht - Organisation - Partizipation", Wien, 5.3.2015.
Familienrat und Soziale Gruppenkonferenzen. Alle Macht der erweiterten Familie!?
Haselbacher Christine, Delorette Michael, eingeladener Vortrag, presented at the 2. OGSA-Tagung "soziale arbeit macht: Macht - Organisation - Partizipation", Wien, 5.3.2015.
Hilfekulturen in kommunalen Kontexten
Brandstetter Manuela, eingeladener Vortrag, presented at the 2. OGSA-Tagung "soziale arbeit macht: Macht - Organisation - Partizipation", Wien, 5.3.2015.
Depicting social aspects: The inclusion chart (IC) as an instrument of social diagnostics
Pantuček-Eisenbacher Peter, Vortrag, presented at the 5th European Conference for social work research - ECSWR 2015, Ljubljana, http://indosow.info/exordo2/book1.pdf, 24.4.2015.
Thinking of who will (not) come: access to public social services and the imagination of the “ideal” user
Nothdurfter Urban, Berger Elisabeth, Nagy Andrea, Vortrag, presented at the 5th European Conference for social work research - ECSWR 2015, Ljubljana, http://indosow.info/exordo2/book1.pdf, 24.4.2015.
Construction of reality based on memory and their (possible) deconstruction as a basis for the improvement of care quality
Brunner Andrea, Moharitsch-Behofsits Claudia, Vortrag, presented at the 5th European Conference for social work research - ECSWR 2015, Ljubljana, http://indosow.info/exordo2/book1.pdf, 23.4.2015.
A comparison of "simple" ambulance calls in selected European Ambulance Services
Redelsteiner Christoph, Invited Lecture, presented at the VI. Central European Congress of Disaster and Emergency Medicine, Vyhe, Slowakei, 23.4.2015.
Soziale Arbeit mit Gruppen
Fellöcker Kurt, Seminar, presented at the Seminartag des LKH Wagner-Jauregg, Donau Universität Krems, 21.4.2015.
Stand der Analyse und Forschung zu Hilfekulturen in kommunalen Kontexten
Brandstetter Manuela, eingeladener Vortrag, presented at the Frühjahrstagung des Netzwerks europäischer Mittelstädte zum Thema "Soziologische Aspekte bei der Förderung von Jugendlichen aus der Sicht der Kommunen", Leoben, 20.4.2015.
Kritische Soziale Arbeit?
Brown Kevin, eingeladener Vortrag, presented at the Diskussionsrunde des ÖBDS Tirol, Innsbruck, 3.6.2015.
Soziale Arbeit an der FH St. Pölten
Pantuček-Eisenbacher Peter, eingeladener Vortrag, presented at the Fachbeiratstag Soziale Arbeit "Warum in die Ferne schweifen? - Soziale Arbeit im Spannungsfeld von lokalen, transnationalen und internationalen Kontexten", Katholische Hochschule NRW, Aachen, 2.6.2015.
Qualitative Auswertungsverfahren für Texte – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Supper Sylvia, Workshop, presented at the Kirchlich Pädagogische Hochschule Wien/Krems, Strebersdorf, 1.12.2015.