St. Pölten University of Applied Sciences

Projekte

= Highlight-Projekte
Sortierung der Projekte nach Laufzeit

Wearable Theatre.The Art of Immersive Storytelling

#Forschung #Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

Im Kunstforschungsprojekt Wearable Theatre wird das narrative und dramatische Potential von Virtual Reality ausgelotet und der Grundstein für das Storytelling der Zukunft gelegt.


CDP – Innovationszentrum für die Industrie 4.0

#Forschung #Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

Die Fachhochschule Sankt Pölten beteiligt sich mit zwei innovativen Projekten am neuen K1-Center CDP (Austrian Center for Digital Production). Das österreichische Kooperationsprojekt ebnet dem Industriestandort Mitteleuropa den Weg in die digitale Produktion.


Usable Privacy Box (upribox) 2

#Forschung #IT-Security (Weiterbildung) #Nationale Drittmittel

Die Usable Privacy Box (upribox) ist eine Networkbox, die Onlinewerbung und Tracker filtert und somit die Privatsphäre der vernetzten Geräte schützt. Im Nachfolgeprojekt upribox 2 soll der erfolgreiche Prototyp noch einfacher in der Benutzung werden und weitere Funktionen bekommen.


MEETeUX

#Institut für Creative\Media/Technologies #Forschung #Nationale Drittmittel

MEETeUX beschäftigt sich mit Fragestellungen in den Bereichen Interaction Design und User Experience Design für den integrierten Einsatz von medientechnischen Endgeräten in Multi-Device Ecologies.


ImmBild

#Institut für Creative\Media/Technologies #Forschung #Nationale Drittmittel

Die Lage ist der wichtigste Parameter für die Bestimmung des Wertes einer Immobilie. Im Projekt ImmBild wird der Wert einer Immobilie mit Hilfe von Computer Vision aus dem Satellitenbild berechnet.


SAMBA

#Institut für Medienwirtschaft #Institut für Creative\Media/Technologies #Interdisziplinäres Projekt #Nationale Drittmittel

Im Projekt SAMBA (Smart Data for Music Business Administration) wird erforscht, wie Daten aus Sozialen Medien bestmöglich für die Musikindustrie genutzt werden können.


DALICC – Data Licenses Clearance Center

#Institut für Medienwirtschaft #Institut für Creative\Media/Technologies #Forschung #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

DALICC entwickelt eine Software, die bei der Wiederverwendung von externen Datenquellen unterstützt. Rechtskonflikte werden automatisch erkannt und der Zeitaufwand der Rechteklärung stark reduziert.


Inside Trading Cultures

#Institut für Medienwirtschaft #Nationale Drittmittel

Im Projekt "Inside Trading Cultures. Eine Bürger/innen Ethnographie der Frankfurter Buchmesse" wird das FWF-geförderte Vorhaben „Trading Cultures“ durch die Einbindung von BürgerwissenschafterInnen erweitert.


ImmoAge

#Institut für Creative\Media/Technologies #Interdisziplinäres Projekt #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

Ziel des Projekts ist, das Baujahr bzw. die Bauperiode und regionale Bauweisen von Einfamilienhäusern mit Hilfe von Bilderkennungsverfahren zu analysieren und Gebäude automatisiert zu klassifizieren.


Informationsvisualisierung für 2nd Screen

#Institute of Creative\Media/Technologies #Auftragsforschung

Heutzutage werden mediale Inhalte durch die parallele Nutzung mehrerer Geräte konsumiert. Ein mögliches Szenario, dass die parallele Nutzung mehrerer Geräte unterstützt, ist ein Second Screen Setting.