Entwicklung v. Mobiltechnologie zur Visualisierung

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

In diesem Projekt wird das Potential von Mobiltechnologie zur Visualisierung von Informationen untersucht.

  • MitarbeiterInnen:
    Dipl.-Ing. Kerstin Blumenstein, BSc
  • Finanzierung:
    FFG Innoscheck klein
  • Laufzeit:
    01.12.201131.12.2012
  • Kategorie:
    Innoscheck
    Nationale Drittmittel
  • Projektstatus:
    abgeschlossen

Die Visualisierung von Informationen wird etwa beim Management Reporting angewendet. Ein Management Reporting ermöglicht einem Manager automatisch, jederzeit auf genau die Daten seines Unternehmens zuzugreifen, die er gerade benötigt.

Hybridtechniken der Informationsvisualisierung

Im Zuge des Forschungsvorhabens sollen webbasierte Ansätze und "Native Applications" verglichen und das Potential von Hybridtechniken in der mobilen SW-Erstellung zur Informationsvisualisierung erhoben werden. Vorteile von Informationsvisualisierung auf mobilen Endgeräten sowie sinnvolle und verständliche Interaktionsmöglichkeiten für den User werden untersucht.

Entwicklung eines Prototyps

Ziel des Projekts ist die Erstellung einer technischen Architektur sowie eines Prototyps als Proof of Concept. Als Grundlage für die Arbeit an diesem Prototyp werden die Forschungsergebnisse des Projektpartners herangezogen.