St. Pölten University of Applied Sciences

Projekte

= Highlight-Projekte
Sortierung der Projekte nach Laufzeit

SoniControl

#Institut für Creative\Media/Technologies #Forschung #Nationale Drittmittel

Innerhalb des Projekts SoniControl wird eine mobile Anwendung entwickelt, die akustische Trackinginformationen aufspürt und auf Wunsch blockiert.


MEETeUX

#Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel

MEETeUX beschäftigt sich mit Fragestellungen in den Bereichen Interaction Design und User Experience Design für den integrierten Einsatz von medientechnischen Endgeräten in Multi-Device Ecologies.


ImmBild

#Institut für Creative\Media/Technologies #Forschung #Nationale Drittmittel

Die Lage ist der wichtigste Parameter für die Bestimmung des Wertes einer Immobilie. Im Projekt ImmBild wird der Wert einer Immobilie mit Hilfe von Computer Vision aus dem Satellitenbild berechnet.


SAMBA

#Institut für Medienwirtschaft #Institut für Creative\Media/Technologies #Interdisziplinäres Projekt #Nationale Drittmittel

Im Projekt SAMBA (Smart Data for Music Business Administration) wird erforscht, wie Daten aus Sozialen Medien bestmöglich für die Musikindustrie genutzt werden können.


DALICC – Data Licenses Clearance Center

#Institut für Medienwirtschaft #Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

DALICC entwickelt eine Software, die bei der Wiederverwendung von externen Datenquellen unterstützt. Rechtskonflikte werden automatisch erkannt und der Zeitaufwand der Rechteklärung stark reduziert.


ImmoAge

#Institut für Creative\Media/Technologies #Interdisziplinäres Projekt #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

Ziel des Projekts ist, das Baujahr bzw. die Bauperiode und regionale Bauweisen von Einfamilienhäusern mit Hilfe von Bilderkennungsverfahren zu analysieren und Gebäude automatisiert zu klassifizieren.


VAST – Virtual Airspace and Tower

#Institut für Creative\Media/Technologies #Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

Das Projekt entwickelt neue Technologien zur verbesserten Situationsübersicht für die Flugverkehrskontrolle.


Enterprise 4.0

#Institut für Creative\Media/Technologies #Forschung #Auftragsforschung

Das Kooperationsprojekt des Landes Niederösterreich setzt sich zum Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit regionaler Unternehmen im digitalen Zeitalter zu stärken.


TriLite 360°

#Institut für Creative\Media/Technologies #Digitale Medientechnologien (MA) #Auftragsforschung #Studierenden-Projekt

Entwicklung einer verkaufsunterstützenden mobilen Virtual Reality App für Unternehmen.


Einrichtung Einreich- und Jurierungstool

#Institut für Creative\Media/Technologies #Digitale Medientechnologien (MA) #/Medien & Digitale Technologien #Auftragsforschung

Die Einrichtung eines Online Einreich- und Jurierungstools für den 2. Österreichischen Radiopreis wird durch das Institut für Creative Media Technologies sowie dem Department Medien und Digitale Technologien technisch begleitet und umgesetzt.


IntelliGait

#Institut für Gesundheitswissenschaften #Institut für Creative\Media/Technologies #Physiotherapie (BA) #Nationale Drittmittel #Interdisziplinäres Projekt #Nationales Kooperationsprojekt

Intelligente Gangmusteranalyse für die robuste Erkennung von Gangstörungen: In diesem Projekt werden automatisierte Methoden entwickelt, die Daten aus der klinisch instrumentierten Ganganalyse analysieren und nach möglichen Pathologien klassifizieren.


Haus der Zukunft St. Pölten

#Institut für Creative\Media/Technologies #Wissenschaftsvermittlung #Innoscheck #Auftragsforschung #Nationale Drittmittel

Die FH erarbeitet ein Konzept für das geplante Science und Learning Center „Haus der Zukunft“ in St. Pölten, in dessen Zentrum inhaltliche, didaktische und (medien-)technische Aspekte stehen.


VisOnFire

#Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

Visual Analysis of Large and Heterogeneous Scientific Workflows for Analytical Provenance


Seekoi

#Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel

In diesem Projekt wird ein System entwickelt, welches es UserInnen ermöglicht, kontext-orientierte Anwendungen auf dem Smartphone selbst zu erstellen. Programmiererfahrungen werden hierfür nicht benötigt.


ALGIS

#Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

ALGIS integrates information from different source systems in a single web interface.


BRELOMATE 2

#Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung #Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel #Interdisziplinäres Projekt #Nationales Kooperationsprojekt

Im Rahmen des Projekts BRELOMATE 2 soll das Fernsehgerät in Kombination mit einem Steuerungstablet zum benutzungsfreundlichen und kostengünstigen Herzstück einer Spiele-, Informations- und Kommunikationsplattform für ältere Menschen werden.


Couragierte Gemeinde

#Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

Couragierte Gemeinde entwickelt ein Leitsystem und Tool-kit, mit dem Gemeinden Gewalt, Vandalismus und Kriminalität von Kindern und Jugendlichen entgegentreten können.


IMPECD

#Institut für Gesundheitswissenschaften #Institut für Creative\Media/Technologies #Diätologie (BA) #Interdisziplinäres Projekt #Internationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

Improvement of Education and Competences in Dietetics


Smart Inspection

#Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung #Institut für Creative\Media/Technologies #Interdisziplinäres Projekt #Nationale Drittmittel #Nationales Kooperationsprojekt

Beim Management von Infrastrukturen (z.B. einer Brücke) stehen die EntscheidungsträgerInnen im Spannungsfeld zwischen einer wachsenden Nachfrage nach Sicherheit bei gleichzeitigem wirtschaftlichem Druck zur Minimierung der Bau- und Erhaltungskosten. Das Projekt Smart Inspection umfasst die innovative Instandhaltung von Eisenbahnbrücken.


CargoRider

#Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung #Institut für Creative\Media/Technologies #Institut für Medienwirtschaft #Nationale Drittmittel #Interdisziplinäres Projekt

Im Projekt soll erforscht werden, ob für Schiffe eine Plattform aufgebaut werden kann, welche eine Alternative zum Flugverkehr bietet. Im Unterschied zu den bisher angebotenen Frachtschiffreisen soll CargoRider für eine junge, aktive Zielgruppe preislich erschwinglich sein und eine hochflexible Reiseplanung ermöglichen.


Visual Analytics für Immobilienplattform

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

In unterschiedlichen Arbeitsschritten wird Visual Analytics angewandt, um einen aktuellen und historischen Datenbestand explorierbar zu machen.


VALiD

#Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel

Visual Analytics in Data-Driven Journalism: Interdisziplinäres Forschungsprojekt zur Entwicklung von Visual Analytics Technologien, die DatenjournalistInnen bei der Analyse von komplexen Daten unterstützen.


c-tv Konferenz 2015 - Creative Content | Partizipativ und Transmedial

#Institut für Creative\Media/Technologies #Medientechnik (BA)

Die c-tv Konferenz versteht sich als Beitrag zum Diskurs über die Entwicklungen im Bereich des Bewegtbildes und stellt jährlich neue filmische Formate und aktuelle Anwendungen von Technologie vor. 2015 fokussiert die Konferenz auf neue Wege der Partizipation in Entwicklung und Produktion, sowie auf Parameter transmedialer Erzählweisen.


Tierschutzverein St. Pölten meets Sheila Harper

#Institut für Creative\Media/Technologies #Auftragsforschung

c-tv LAB agiert als Beraterin für ein Informationsvideo mit Fokus auf Videoarbeit mit Tieren. Mit Kamera und Mikrophon wurde von Medientechnik Alumni ein Konzept für ein Informationsvideo über neue Therapieansätze im Tierheim St. Pölten umgesetzt.


Was passiert wenn’s passiert?

#Institut für Creative\Media/Technologies #Auftragsforschung

Um für Ernstfälle gerüstet zu sein, konzipierte und produzierte das c-tv LAB ein audiovisuelles e-Lernvideo für die ÖBB-Produktion GmbH.


TraeX: Transmedia Extensions

#Institut für Medienwirtschaft #Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel

Im Zentrum des Projekts steht die gendersensible Entwicklung von Medienformaten für Kinder. Dabei soll das spezifische Potential von transmedialen Erweiterungen für diese Zielsetzung ausgelotet und in Form eines Handbuchs der gendersensiblen Formatentwicklung in der Praxis nutzbar gemacht werden.


Live Übertragungen der Eröffnung des Grafenegg Festival 2014

#Institut für Creative\Media/Technologies

Die Eröffnung des Grafenegg Festival 2014 sowie zahlreiche weitere Programmpunkte der Veranstaltung wurden mittels Live-Stream ins Web übertragen. Organisiert und durchgeführt wurde die vor Ort Übertragung von Studierenden und AbsolventInnen der FH St. Pölten.


Live Übertragungen in einem internationalen Umfeld

#Institut für Creative\Media/Technologies #Auftragsforschung

Die Eröffnung des Grafenegg Festival 2014 sowie zahlreiche weitere Programmpunkte der Veranstaltung wurden mittels Live-Stream ins Web übertragen. Organisiert und durchgeführt wurde die vor Ort Übertragung von Studierenden und AbsolventInnen der FH St. Pölten.


GAIT-Score II

#Physiotherapie (BA) #Institut für Creative\Media/Technologies #Digital Healthcare (MA) #Institut für Gesundheitswissenschaften #Studierenden-Projekt

GangAnalyse Interaktiv Trainieren: Ein interdisziplinäres Projekt zur Entwicklung einer Lernsoftware für die beobachtende klinische Ganganalyse.


Video - 50 Jahre Gastarbeit in St. Pölten

#Institut für Creative\Media/Technologies #Auftragsforschung

Im Sommersemester 2014 konnten Studierende ihr während des Bachelorstudiums Medientechnik erworbenen Fähigkeiten anhand einer praktischen Audio-/Videoproduktion für das "Fest der Begegnung" in St. Pölten anwenden.


TransCoding

#Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel

Von "Intellektuellenkunst" zu partizipatorischer Kultur


Dokumentation einer praktischen Veterinärfortbildung

#Institut für Creative\Media/Technologies

Im Auftrag der Abteilung Veterinärangelegenheiten und Lebensmittelkontrolle des Amtes der NÖ Landesregierung wurde eine Fortbildung an einem niederösterreichischen Schlachthof aufgezeichnet und in Form eines Schulungsvideos aufbereitet.


Lehrvideo zur Qualitätsprüfung

#Institut für Creative\Media/Technologies #Auftragsforschung

Für ein Lehrvideo wurde neben der technischen Umsetzung auch die dramaturgische und didaktische Gestaltung übernommen.


BRELOMATE

#Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung #Institut für Creative\Media/Technologies #Digital Healthcare (MA) #Nationale Drittmittel #Interdisziplinäres Projekt

- Mehr Abwechslung und Kommunikationsmöglichkeiten für ältere Menschen durch technologische Unterstützung “BRELOMATE“ zielt darauf ab, die Einbindung von sozial isolierten älteren Menschen in ihre soziale Umwelt zu verbessern und somit zu einer Steigerung ihrer Lebensqualität beizutragen. Dazu wird der neuartige Zugang gewählt, diese Personengruppe an bestehende Informationsdienste (bspw. Suchmaschinen, Nachrichten, Wetter etc.) und Anwendungen bzw. Soziale Netzwerke (bspw. Skype, etc.) im Internet heranzuführen.


INTENSE - Informationssystem für Elemente der Seltenen Erden in der Eisenbahninfrastruktur

#Institut für Creative\Media/Technologies #Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung #Nationale Drittmittel #Interdisziplinäres Projekt

In der Eisenbahninfrastruktur werden, wie in anderen Technologiebereichen auch, in bestimmten Produkten und Komponenten sogenannte Elemente der Seltenen Erden eingesetzt. Ziel ist es, ein Informationssystem zu entwickeln, welches einen systematischen Überblick über den Einsatz dieser Seltenen Erden in der Eisenbahninfrastruktur gibt, um daraus strategische Entscheidungen ableiten zu können.


GenSiSys

#Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung #Physiotherapie (BA) #Institut für Gesundheitswissenschaften #Institut für Creative\Media/Technologies #Interdisziplinäres Projekt #Nationale Drittmittel

Es wird ein Methodenset zur Evaluation von Gender und Diversity Dimensionen für Ergonomie und Usability an Arbeitsplätzen in sicherheitskritischen Systemen erarbeitet. Im Rahmen einer Anwendung im realen Nutzungskontext in Leitzentralen der Flugsicherheit, der Eisenbahn sowie einer Notrufzentrale, werden qualitative Erkenntnisse bezüglich geschlechtsspezifischer Anforderungen an derartige Arbeitsplätze gewonnen.


Neue Informationselemente für Kraftwerk Theiß

#Institut für Creative\Media/Technologies #Auftragsforschung

Bei diesem Projekt galt es, ausgewählte Präsentationsfolien des Informationszentrums im Kraftwerk Theiß zu aktualisieren. Es wurden verschiedene Inhalte überarbeitet und dynamisch ansprechend gestaltet. Die Neuerungen können nun für die Kraftwerke Theiss, Ottenstein und Dorfmühle zum Einsatz kommen.


KAVA-Time

#Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel

Knowledge-Assisted Visual Analytics Methods for Time-Oriented Data: Entwicklung und Evaluation von Methoden zur Erfassung von explizitem Expertenwissen sowie Methoden zur wissensunterstützten Visualisierung und Interaktion für zeit-orientierte Daten.


CARMA

#Institut für Gesundheitswissenschaften #Institut für Creative\Media/Technologies #Physiotherapie (BA) #Digital Healthcare (MA) #Nationale Drittmittel #Interdisziplinäres Projekt

Im Zuge des Forschungsvorhabens CARMA (Center for Applied Research in Media Assisted Healthcare for Motion and Activity) wird ein Zentrum für angewandte Forschung für medienunterstützte Gesundheitsvorsorge mit Fokus auf die Bereiche Bewegung und Aktivität aufgebaut und nachhaltig positioniert.


Pitoti 3D

#Institut für Creative\Media/Technologies #Internationale Drittmittel #Interdisziplinäres Projekt #Internationales Kooperationsprojekt

In vielen europäischen Ländern existieren Zeugnisse von prähistorischen Kulturen in Form von Felsenkunst.


Open Acting Media Lab

#Digitale Medientechnologien (MA) #Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

Ein interdisziplinäres Team (Institut für Creative\Media/Technologies und Open Acting Academy) evaluierte körperliche Auswirkungen der Schauspielmethode „P.E.M.“ mittels medientechnologischer Methoden.


eLearning / mLearning in Fahrschulen

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

Die Unterstützung von Erwachsenenbildung mittels elektronischer Medien wurde in den letzten Jahren immer wichtiger. Auch in Fahrschulen steigt die Bedeutung von eLearning (Mediennutzung am PC) und mLearning (Mediennutzung auf mobilen Endgeräten).


BewusstMobil

#Institut für Creative\Media/Technologies #Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung #Institut für Gesundheitswissenschaften #Physiotherapie (BA) #Nationale Drittmittel #Interdisziplinäres Projekt

Bewusstseinsbildende Mobilitätssoftware für Kinder und Jugendliche: Das Mobilitätsverhalten eines Menschen wird schon im Kindes- und Jugendalter festgelegt und ist im Erwachsenenalter kaum veränderbar. Ziel des Projektes „BewusstMobil“ ist es, ein Softwarepaket zu designen, welches bei Kindern und Jugendlichen das Bewusstsein für nachhaltige Mobilitätsformen ausbildet.


Entwicklung eines innovativen Wissensformats für Bewegtbild

#Institut für Creative\Media/Technologies

Die FH St. Pölten entwickelte im Auftrag der Niederösterreichischen Forschungs- und Bildungsgesellschaft NFB ein innovatives Wissensformat. Das erste produzierte Video widmet sich der Atemgasdiagnostik, die der Früherkennung von Lungenkrebs dient.


FLEXICOACH - Nutzeroptimierte Schienenfahrzeuge

#Institut für Gesundheitswissenschaften #Physiotherapie (BA) #Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung #Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel #Interdisziplinäres Projekt

Ziel des Projektes ist ein Schienenfahrzeuginnenraumsystem zu entwerfen, das mit standardisierten Lösungen den Fahrgästen die bestmögliche Bedürfnisbefriedigung und eine optimale Nutzung der Reisezeit ermöglicht. Dadurch soll sowohl die Effizienz als auch die Attraktivität und damit die Akzeptanz des Systems Schiene deutlich verbessert werden.


Findmyhome.at: individualisierbare Immobiliensuche

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

Das Unternehmen Findmyhome.at bietet eine internet-basierte Privat-Immobiliensuche mit konventionellen Mitteln (textbasiert, nach PLZ, Preis usw.) an. Dies schränkt die Immobiliensuche insofern ein, als für die Suchenden eventuell passende Objekte aufgrund geographischer Einschränkungen ausgeschlossen werden.


Cultural Broadcast Archive (CBA)

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

Im „Cultural Broadcast Archive“ (CBA) sind derzeit ca. 16.000 Stunden Radiosendungen gespeichert. Das Archiv wird einerseits als technische Plattform für den Sendeaustausch zwischen nichtkommerziellen Privatradios genutzt und steht andererseits als offenes Archiv für die interessierte allgemeine Öffentlichkeit zur Verfügung. Bei Bedarf soll vor dem Abspielen eines Beitrages die Musik in diesem Beitrag übersprungen und nur die Wortanteile ausgespielt werden. Eine manuelle Markierung der Musikanteile aller Radiosendungen würde zumindest Echtzeit benötigen, und ist daher nur mit großem Personalaufwand möglich.


Mund.Art: Audiovisuelle Medieninstallation

#Institut für Creative\Media/Technologies

Die Installation erkundet umgangssprachliche bzw. dialektale Unterschiede in verschiedenen österreichischen Regionen und lädt anhand zahlreicher, fast schon vergessener Dialektwörter zum Entdecken von Begriffen aus Vorarlberg, Tirol, Oststeiermark, Salzkammergut, und Wien ein.


Klänge der Regionen

#Institut für Creative\Media/Technologies #Auftragsforschung

Im Rahmen des Projektes wird die akustische Umwelt in unterschiedlichen Regionen des Landes Niederösterreichs archiviert und erforscht.


Indoor Navigation für Großveranstaltungen

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

Die Firma Steiner Mediensysteme beschäftigt sich mit der technischen Ausstattung von Großveranstaltungen, u.a. Kongressen und Messen. Neben dem Verleih der technischen Medienausstattung wird im Sinne eines Komplettserviceangebots auch eine umfangreiche Seminarverwaltungs-Software von Steiner Mediensysteme entwickelt.


Imagefilm Forschung in Niederösterreich

#Institut für Creative\Media/Technologies

Im Auftrag des Landes Niederösterreich produzierten AbsolventInnen und StudentInnen der FH St. Pölten ein Imagevideo, das einen Überblick über die Vielfältigkeit der Forschung in Niederösterreich gibt


GAIT - Score

#Physiotherapie (BA) #Institut für Gesundheitswissenschaften #Institut für Creative\Media/Technologies #Auftragsforschung

Gang Analyse Interaktiv Trainieren: Entwicklung einer Lernsoftware für die beobachtende klinische Ganganalyse für medizinische und therapeutische Berufe.


Entwicklung eines neuen Formats für Recruitmentvideos

#Institut für Creative\Media/Technologies

Im Auftrag der Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG entwickelten und produzierten MitarbeiterInnen der FH St. Pölten ein Recruitingvideo, mit dem zukünftige MitarbeiterInnen, unter Einsatz moderner Technik und den Möglichkeiten der Social Media Kanäle, für das Unternehmen gezielt gesucht und angesprochen werden können.


Solar Decathlon Team Austria 2013

#Institut für Creative\Media/Technologies #Studierenden-Projekt #Nationales Kooperationsprojekt

Alle zwei Jahre treffen sich Architektur-Teams aus der ganzen Welt, um ihre Kreativität im umweltbewussten Bauen zu messen. Beim Wettbewerb „Solar Decathlon 2013“, abgehalten vom US-amerikanischen Department of Energy, steht der Bau eines nachhaltigen und öko-bewussten Gebäudes im Mittelpunkt, dessen Energiebedarf durch eigene Solaranlagen gedeckt wird.


Innovative Musikvermittlung von Zwölftonmusik

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

In Kooperation mit dem Ernst Krenek Forum entwickelten MitarbeiterInnen des IC\M/T innovative Interaktionsformen für die Präsentation und Diskussion von Methoden der Zwölftontechnik.


Innovatives Organisationstool für KMUs

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

Im Zuge dieses Projekt wurde für die Anwendung eines innovativen Organisationstools für Klein- und Mittelbetriebe (KMUs) eine Machbarkeitsstudie erstellt.


AR’istophanes: Mixed Reality Theaterstück

#Institut für Creative\Media/Technologies

Als der Grieche Aristophanes vor rund 2400 Jahren im antiken Athen seine Komödie Eirene (dt. Übersetzung „Der Frieden“) uraufführte, wollte er Missstände der gehobenen Bevölkerung näher bringen. Dazu bediente er sich sehr übertriebenen Darstellungsformen.


Analyse von Immobiliensoftware

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

Analyse, die den Innovationsgehalt und die potenziellen Probleme eines Multilanguage-Tools als Erweiterung einer Immobiliensoftware überprüft


Wearables – Kleidung mit intelligenten Zusatzufnktionen

#Institut für Creative\Media/Technologies

Das Feld Wearable-Computing setzt sich zum Ziel, Kleidungsstücke zu designen, die ägerInnen mittels integrierter, waschbarer Elektronik sowie Informations- und Kommunikationstechnologien intelligente Zusatzfunktionen ermöglichen.


PITOTI

#Institut für Creative\Media/Technologies #Internationales Kooperationsprojekt

Ein Projekt zur Digitalisierung und Präsentation von prähistorischer Felskunst aus Italien.


Petroglyph Detection and Classification

#Institut für Creative\Media/Technologies

Fundorte von prähistorischen Petroglyphen werden regelmäßig von ArchäologInnen und der interessierten Öffentlichkeit besucht. Aufgrund von Fortschritten in digitaler Fotografie und automatisierter Stitching-Technologie wird eine Untersuchung der Petroglyphen zukünftig auch ohne Reise möglich sein.


Multisensueller Infoterminal für die Wehrkirche St. Michael

#Institut für Creative\Media/Technologies #Auftragsforschung

Die Wehrkiche St. Michael bei Weißenkirchen in der Wachau ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich; der Innenraum der Kirche kann nur durch ein Gitter am Eingang betrachtet werden. Um BesucherInnen dennoch die Möglichkeit zu bieten, die Besonderheiten dieser Kirche zu betrachten, wurde ein multisensueller Infoterminal entwickelt.


Mobilot – mobile Informationssysteme für unterwegs

#Digitale Medientechnologien (MA) #Institut für Creative\Media/Technologies #Nationales Kooperationsprojekt #Studierenden-Projekt

Mobilot bietet die Basis für mobile Informationssysteme, Städte- oder Museumsführer und zahlreiche andere mobile Applikationen. Das erweiterbare System reduziert die Entwicklungszeit von Location Based Systems und eröffnet unterwegs einen neuen intuitiven Zugang zu Informationen.


GreenBuilder: MT-Tabletop Installation Sonnenwelt

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Auftragsforschung #Nationale Drittmittel

WissenschaftlerInnen des IC\M/T entwickelten ein interaktives Spiel für die Sonnenwelt in Großschönau. Die Sonnenwelt widmet sich dem Themenkreis nachhaltiges Bauen und bringt den BesucherInnen die Thematik anhand einer multimedialen Ausstellung näher.


Multi-touch Rocks: Playing with Tangible Virtual Heritage

#Institut für Creative\Media/Technologies

In die Flanken des Tales Valcamonica, das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, sind in prähistorischen Zeiten mehr als 50.000 Petroglyphen in den Stein geschlagen worden. Die Petroglyphen sind oft kaum sichtbar oder in unwegsamen Gelände, das aus Konservierungsgründen nicht betreten werden darf.


Der individualisierte Digitaldruck vom Tablet-PC

#Institut für Creative\Media/Technologies #Innoscheck #Nationale Drittmittel

Aufgrund der rasch fortschreitenden Verbreitung von mobilen Anzeigetechnologien (E-Book Reader, Tablet PCs) und den daraus resultierenden Geschäftsmodellen großer Softwareunternehmer und Printgroßhändler (Amazon, Barnes & Noble) werden traditionelle Verlage und Druckereien zunehmend unter Druck gesetzt.


New Visions of Emerging Technologies - NeVisET

#Institut für Creative\Media/Technologies

Im Zuge des Forschungsprojekts New Visions of Emerging Technologies (NeVisET) wurde ein audiovisuelles Medienformat für Wissenschaft- und Technologiekommunikation für ein jugendliches Zielpublikum unter besonderer Berücksichtigung von Genderaspekten entwickeln.


GeMMA - neue Methoden für experimentelle Musik & algorithmische Komposition

#Institut für Creative\Media/Technologies #Nationale Drittmittel

Eine zentrale Frage dieses Forschungsvorhabens ist, wie die im Bereich der experimentellen Neuen Musik seit mehreren Jahrzehnten entwickelten Methoden algorithmischer Komposition und generativer Musik sinnvoll in den angewandten Sektor der Medienmusik übertragen werden können.