9. Forum Medientechnik 2016

  • Wann:
  • Wo: FH St. Pölten

Innovative Ideen und aktuelle  Herausforderungen

Die Konferenz widmet sich innovativen Ideen und aktuellen Herausforderungen im Bereich digitale Medien und stellt eine ideale Plattform für Präsentationen, Diskussionen, Kritik und Austausch dar. In einem interdisziplinären Dialog werden neue technologische Möglichkeiten und kreative Gestaltung ebenso wie inhaltliche Ideen und wirtschaftliche Anforderungen einbezogen. Die gesamte digitale Produktionskette von der Idee über Konzeption und Produktion bis hin zur Distribution, Verwertung und Archivierung medialer Inhalte soll dabei Beachtung finden.

Forum für fachlichen Dialog und neue Kooperationen

Das Forum Medientechnik an der FH St. Pölten setzt sich zum Ziel, einen intensiven fachlichen Dialog zwischen den TeilnehmerInnen zu ermöglichen sowie eine Basis für neue Kooperationen schaffen. Der informelle Rahmen der Veranstaltung bietet ein ideales Forum, um aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung, wissenschaftliche Erkenntnisse, kreative Ideen für neue Formate und Dienste, innovative Werkzeuge und Prototypen für die Produktion digitaler Medien, sowie Fallbeispiele und Erfahrungen aus der Praxis vorzustellen und zu diskutieren.

Neben der Präsentation von ausgewählten Einreichungen, Diskussionsrunden und eingeladenen Keynotes besteht ausreichend Zeit und Raum, sich mit KollegInnen aus der Branche zu vernetzen.

Infos zu Konferenz und Programm

Ausführliche Informationen sind der Website der Konferenz zu entnehmen.
Programm

 Bitte um Anmeldung bis 16. November!

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Mag. Rosmarie Tomasch

Mag. Rosmarie Tomasch

Wissenschaftsvermittlung und Kommunikation
Forschung und Wissenstransfer