c-tv Konferenz 2020 – Disruptive Technologies

Disruptive Technologien wie KI, Blockchain und 5G verändern die Bewegtbild Produktion radikal.

Die Zukunft der Film- und TV Produktion wird künstlich intelligent, rückverfolgbar sicher und hochauflösend mobil. Die Unterbrechung bestehender und gut erprobter Workflows durch KI-gesteuerte Prozesse, hochauflösende Live-Inhalte und mobile Netze verlangt nach einer nachvollziehbaren, ethischen und verantwortungsvollen Produktionsweise. Wie und wo unterbrechen KI, Blockchain und 5G gängige Arbeitsweisen und wie kann eine ethisch verantwortungsvolle Produktion garantiert werden?

Die Konferenz bringt Tech-Experts, Produzent*innen und Medienethiker*innen zusammen, um über die Zukunft der Bewegtbild Produktion zu diskutieren.

Programm-Highlights

Keynotes und Diskussion mit Tech-Expert*innen zu:

  • KI - Shaping the new digital world
  • Blockchain - Rückverfolgbar sicher?
  • 5G Local is Global
  • ORF-DialogForum: Neue Technik – neue Ethik? (Keynote und Diskussion in Kooperation mit dem Symposium Medienethik)
  • Talent HUB Pitching Sessions
  • Talent HUB Netzwerk-Area und Speed Dating Event
  • Masterclasses
  • Tech Corner

Informationen

Nähere Details zur c-tv Konferenz 2020 finden Sie auf der Veranstaltungs-Website.

Sie machen sich Sorgen wegen COVID-19? Bis zu unserem Event ist noch reichlich Zeit. Sie können sich sicher sein, dass wir die Entwicklungen aufmerksam verfolgen. Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass die Veranstaltung planmäßig stattfindet, und bereiten uns aktiv auf ein sicheres und erfolgreiches Event vor.

Nachhaltigkeit


Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen: Nutzen Sie bei Ihrer Anreise klimaschonende Verkehrsmittel wie Bahn, Bus oder Mitfahrgelegenheiten. Details zur Anreise finden Sie hier.

Jetzt teilen: