EVENTcon 2015 - Ereignis.Dimension

  • Wann:
  • Wo: FH St. Pölten, großer Festsaal

Der Studiengang Media- und Kommunikationsberatung der FH St. Pölten mit seinem Schwerpunkt im Bereich Eventmanagement lädt am 10.06.2015 zur vierten EVENTcon unter dem Motto „Die Dimension von Ereignissen" ein. Auf dem Programm steht neben Workshops und Fachvorträgen ein Event-Design-Slam. Im Anschluss an die Fachtagung findet zudem ein Infotermin zum Weiterbildungslehrgang Eventmanagement statt.

Fachtagung

Postmodernes Marketing orientiert sich am Erlebnis und inszeniert daher zunehmend emotionalisierende Ereignisse, an denen die KonsumentenInnen auch aktiv teilnehmen können. Dahingehend sollen im Zuge der diesjährigen EVENTcon folgende Fragen beantwortet werden: Was ist in unserer Gesellschaft der Superlative überhaupt noch ein Ereignis, bzw. wie gelingt es, mit gängigen Erwartungen zu brechen? Wie gehen EventmanagerInnen damit um, dass KonsumentInnen mit den sozialen Medien quasi als KomplizInnen künftig immer mehr zu ProsumerInnen innerhalb der Ereignisindustrie werden.

Vortragende

  • Philosoph Gerhard Fröhlich von der Johannes Kepler Universität Linz
  • Medienkünstler Gerhard Harringer von den Fabrikanten aus Linz
  • Kreativdirektor Andreas Horbelt aus Köln
  • Hans Geißlinger von den Berliner Storydealern
  • Arthur Hagg von der Steel Division der voestalpine

Workshops & Event-Design-Slam

Am Nachmittag wird im Anschluss an die Vorträge in Workshops an der Entwicklung unvergesslicher Ereignisse gearbeitet. Bei einem Event-Design-Slam werden mit Hilfe von Design Thinking-Methoden ein KundInnen-, LieferantInnen und ServicepartnerInnen-Event für die Steel Division der voestalpine erarbeitet. Ein Pitch mit Juryentscheidung wird bei der EVENTcon gegen 17.30 Uhr den Abschluss der Konferenz bilden.

Infoabend

Last but not least findet um 18.00 Uhr der Infoabend für InteressentInnen des berufsbegleitenden Hochschul- und Masterlehrgangs für Eventmanagement statt.

Organisationsleitung

Dr. Thomas Duschlbauer, MAS
Dozent Master Media- und Kommunikationsberatung FH St. Pölten

Tagungskoordination

Tamara Knapp
E-Mail

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Mit freundlicher Unterstützung von Radlberger.

Jetzt teilen: