EVENTcon 2019

  • When:
  • Where: FH St. Pölten, großer Festsaal

Am 30. Jänner 2019 findet bereits zum 8. Mal die EVENTcon an der FH St. Pölten statt. Die Veranstaltung wird von Studierenden des Master Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings wird um Anmeldung gebeten. 

"the digital experience"

Ganz unter dem Motto "the digital experience" wird die EVENTcon 2019 zu einem einzigartigen Ereignis! Die Event- und Kommunikationsbranche hat sich unter der Digitalisierung weiterentwickelt und verwendet mittlerweile die verschiedensten Technologien, um Kommunikation und Erlebnisse unvergesslich zu gestalten. Von 360 Grad Kameras, Virtual Reality Inhalten und Drohnen bis hin zur künstlichen Intelligenz gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, Inhalte interessanter zu präsentieren. 

Programm & Vortragende

Folgende Expertin und Experten werden von ihrer Erfahrung in der digitalen Kommunikationsbranche erzählen:

  • Vortrag 1: Barbara Klinser-Kammerzelt hat Erfahrung auf Kunden- und Agenturseite gesammelt und weiß, was es bedeutet, digitale Transformation zu leben und zu begleiten. Sie war unter anderem CEO bei xamoom - ein Unternehmen, dass sich auf Entwicklung von ortsbezogenen Diensten, die via Smartphone genutzt werden können, spezialisiert. Sie wird von digitalen Trends im Event-Bereich erzählen. Den Fokus legt sie vor allem auf den Einsatz von Beacon-Technologie im Live-Marketing.
  • Vortrag 2: Sigurd Meiche war 19 Jahre bei Red Bull im Sportmarketing und hat zehn Jahre lang die globale Sportabteilung geleitet. Er war für Athleten, Projekte und Events in mehr als 80 Länder verantwortlich, ist der Mastermind hinter neuen Sportarten wie beispielsweise "Ice Cross Downhill/Crashed Ice", "Red Bull Mind Gamers" oder hinter der "globalen Papierflieger Weltmeisterschaft" und war der Projektleiter von "Red Bull Stratos". Er wird darüber sprechen, wie die Medialisierung und zuletzt die Digitalisierung von Projekten und Events eine längere, tiefere und intensivere Kommunikation ermöglicht, was dies für die Organisation und den Set-up von Events bedeutet und welche Key Parameter man dabei nicht aus den Augen verlieren sollte.
  • Vortrag 3: Michael Katzlberger ist einer der zwei Geschäftsführer der Digitalagentur Tunnel23 mit Sitz in Wien. Wie der Name Digitalagentur schon verrät, arbeitet die Agentur mit vielen digitalen Möglichkeiten, um ihre Kampagnen einzigartig zu gestalten. Herr Katzlberger wird vor allem darüber berichten, wie man künstliche Intelligenz in der Kreativ- und Eventbranche sinnvoll nutzen kann.

Zusätzlich wird es die Möglichkeit geben verschiedenste Technologien (Virtual Reality Brillen, 360 Grad Kamera, Touch Screen Tische, und viel mehr)  selbst auszuprobieren. 

Zielgruppe

Zielgruppe der Veranstaltung sind Schulklassen (vorrangig Oberstufe).
Am Thema „Eventmanagement“ Interessierte sind ebenfalls herzlich willkommen.

Jetzt schon Platz sichern

Um Anmeldung wird gebeten.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Rückblick auf die EVENTcon 2018

Jetzt teilen: