Fachtagung Gehirndoping

Möglichkeiten und Gefahren der Selbstoptimierung

Möglichkeiten und Gefahren der Selbstoptimierung

Neuro-Enhancement ("Gehirndoping") möchte kognitive Fähigkeiten oder psychische Befindlichkeiten gezielt verbessern, um diese über ein "normales" Maß hinaus zu steigern. Das Phänomen ist zuletzt auch aufgrund des steigenden Leistungsdrucks im Alltag von gesellschaftlicher Relevanz.

Die Tagung gibt einen Überblick über aktuell verwendete Substanzen im Neuro-Enhancement, Konsummuster, die Situation der Konsument*innen und Möglichkeiten zur Behandlung und Stressprävention.

Programm

Alle Details zum Programm finden Sie hier. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos

Weiterführende Links

Mit freundlicher Unterstützung:Sparkasse Niederösterreich Mitte West Logo 2021

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
FH-Prof. DSA Fellöcker Kurt, MA MSc

FH-Prof. DSA Kurt Fellöcker, MA MSc

FH-Dozent Lehrgangsleiter Mental Health (akad.) Lehrgangsleiter Mental Health (MA) Lehrgangsleiter Mental Health (zertif.) Lehrgangsleiter Suchtberatung und Prävention (akad.) Lehrgangsleiter Suchtberatung und Prävention (MA) Lehrgangsleiter Suchtberatung und Prävention (zertif.) Department Soziales
Fischer Laura, BA

Laura Fischer, BA

Eventmanagerin
Marketing und Unternehmenskommunikation