Frauenkarrieren am Internationalen Frauentag

  • Wann:
  • Wo: Aula FH St. Pölten

erfolgreich.bewerben 2017

Länder mit einer hohen Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männer haben auch ein höheres wirtschaftliches Wachstum. Unternehmen mit mehr Frauen an der Spitze weisen eine bessere Entwicklung auf. Sein Ziel erreicht nur, wer nicht auf 50% des Potentials vergisst. Diese Fakten nennt die UNO im Zusammenhang mit dem Internationalen Frauentag. Dies sind nur einige Argumente, warum eine Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern erstrebenswert ist.

Anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März findet von 11:00 bis 14:00 Uhr an der FH St. Pölten die Messe „erfolgreich.bewerben“ statt. Die Möglichkeit zur Berufstätigkeit von Frauen und damit ihre finanzielle Unabhängigkeit sind nur einige Erfolge der Frauenbewegung. Am Stand von Gender & Diversity der FH St. Pölten werden Frauen in frauenuntypischen Berufsfeldern aus ihrem Berufsalltag Fragen beantworten.

FH-Karrierefrauen stehen Rede und Antwort

Gibt es einen Frauenbonus, wenn man die einzige Frau in der Abteilung ist? Welche Vorteile hat man als Frau, wenn man in Forschungsprojekten eingesetzt wird, um die Quote zu erfüllen? Wie schreibt sich eine Dissertation, wenn alle inhaltlichen Austauschpartner männlich sind?

Diese und andere Fragen können Christina Niederer, Kerstin Blumenstein (IC\M/T), Birgit Blauensteiner, Hirut Grossberger (Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung) und Sandra Klary (Abteilung IT&Infrastruktur) gestellt werden.

Tombola

Außerdem gibt es am Stand von Gender & Diversity eine kleine Tombola. Wer die richtige Antwort zu den klassischen Vorurteilen aus der Frauen- und Männerarbeitswelt weiß, darf sich über eine Überraschung freuen.

Weitere Ausstellerinnen sind die AK NÖ, AK young, karriere.at, Coach f. Work-Life Balance & erfolgreiches Netzwerken für Frauen, Dresscode Business, Möglichkeit zur Anmeldung zum Workshop für Studierende „genderspezifische und gewaltfreie Kommunikation“ (Termin wird noch fixiert).

Weitere Infos finden Sie hier.

Jetzt teilen: