Gewaltfreie & Genderspezifische Kommunikation

  • Wann:
  • Wo: FH St. Pölten

Heuer findet am 16. Mai 2017 der Diversity Day an der FH St. Pölten statt. Als Einstimmung wird von der ÖH, Alumni und Career Center und Gender & Diversity am 15. Mai 2017 ein Workshop inkl. Argumentationstraining für gewaltfreie & genderspezfisiche Kommunikation veranstaltet.

Programm

  • Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation
  • Innere Haltung und die Rolle von Emotionen in Gesprächen
  • Rhetorische Fallen und Einsatz von Schlagfertigkeit
  • Argumentationsmöglichkeiten gegen die Ablehung von Geschlechtergerechtigkeit

Für pikante Verpflegung (vegan und nicht-vegan) ist gesorgt.

Trainerin: Dr. Meike Lauggas

Coach, Organisationsberaterin & Supervisorin, Trainerin für Kommunikations- und Verhandlungstechniken, Co-Autorin der „Gehaltsverhandlungstipps für Frauen“, hg. v. Frauenabteilung der Stadt Wien und FH Campus Wien (2011).

Anmeldung


Teilnahme ausschließlich für Studierende, Young Professionals und MitarbeiterInnen der FH St. Pölten möglich.

Anmeldung für Studierende: oeh@fhstp.ac.at

Anmeldung für MitarbeiterInnen: karrierenetzwerk@fhstp.ac.at
 
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine gemeinsame Veranstaltung der ÖH St. Pölten und des Alumni und Career Centers. Mit freundlicher Unterstützung von Gender & Diversity FH St. Pölten.


Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Mag. Ursula Blauensteiner

Mag. Ursula Blauensteiner

Mitarbeiterin
Alumni und Career Center