Haus der Digitalisierung

  • Wann:
  • Wo: FH St. Pölten

In Niederösterreich wird das erste virtuelle Haus der Digitalisierung Österreichs ins Leben gerufen. Es versteht sich als regionales Ökosystem aus Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung, das Unternehmen unterstützt, gemeinsam forscht und der Bevölkerung Einblicke in die digitale Transformation bietet. Physisch soll das Haus der Digitalisierung nach 2020 in Tulln entstehen, derzeit arbeitet ein Netzwerk an Institutionen digital zu dem Thema zusammen. Mehrere Knotenpunkte in Niederösterreich sind am Netzwerk beteiligt, die FH St. Pölten ist einer davon. Nähere Information dazu finden Sie hier.

Die erstmalige Präsentation der Schwerpunktthemen aller Knotenpunkte findet am 9. Mai 2018 an der Fachhochschule St. Pölten statt: 

Programm

ab 13:00 Uhr:

14:00 Uhr Beginn Bühnenprogramm im großen Festsaal

Begrüßung

  • Gernot Kohl, Geschäftsführer Fachhochschule St. Pölten
  • Helmut Miernicki, Geschäftsführer ecoplus

Interview

  • Petra Bohuslav, Wirtschafts- und Technologielandesrätin
  • Sonja Zwazl, Präsidentin Wirtschaftskammer Niederösterreich

Vorstellung einzelner Knoten durch die jeweiligen KnotenmanagerInnern und Johannes Eßmeister, Digitalisierungsmanager

  • Melanie Ruff und Johannes Moser, St. Pölten
  • Reinhard Streimelweger, Wieselburg
  • Michael Kolleger, Wr. Neustadt
  • Michael Reiner, Krems
  • Alexander Fischl, Klosterneuburg

Einblicke aus der Praxis: Virtual Reality und Augmented Reality

  • Thomas Moser, Forschungsgruppenleiter Digital Technologies, Department Medien und Digitale Technologien, FH St. Pölten
  • Bmstr. Hanspeter Schachinger, BIMCOS Geschäftsführer

Einblicke aus der Praxis: IT Security

  • Josef Riedinger, Leiter der Cybercrime Einheit im Landeskriminalamt NÖ
  • Sebastian Schrittwieser, Leiter Josef Ressel-Zentrum für konsolidierte Erkennung gezielter Angriffe
  • Johann Haag, Mitglied des Hochschulmanagements und Departmentleiter Informatik und Security, FH St. Pölten

Moderation: Claus Zeppelzauer, ecoplus Bereichsleiter Unternehmen & Technologie

Im Anschluss

Anmeldung

Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten: anmeldung@ecoplus.at

Jetzt teilen: