i2s Future Lab

Fachveranstaltung des Institute for Innovation Systems

i2s_futurelabDas i2s Future Lab des Institute for Innovation Systems (i2s) versteht sich als Netzwerk- und Diskussionsplattform für Expert*innen und Opinion Leaders – an der Schnittstelle zwischen Ökologisierung und Digitalisierung.

Im Rahmen der nächsten Fachveranstaltung widmen wir uns dem Thema "Sustainability Reporting – von der Pflicht zur Kür" und werfen einen Blick in die Zukunft der Nachhaltigkeitsberichterstattung in Österreich.

Sustainability Reporting – von der Pflicht zur Kür

Mit der Corporate Sustainability Reporting Richtlinie (CSRD) der EU wird Nachhaltigkeitsberichterstattung für rund 2.000 österreichische Unternehmen zum Thema. Bis 2025 wird der Nachhaltigkeitsbericht für alle Großunternehmen zum verpflichtenden Standard. Ab 2026 werden auch KMUs einen Nachhaltigkeitsbericht legen müssen. Mit der CSRD ändern sich aber auch die Rahmenbedingungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung – die Umsetzung eines neuen Standards, die Erstellung eines integrierten und elektronischen Berichts sowie die verpflichtende Prüfung durch Abschlussprüfer wird nicht nur für Unternehmen eine Herausforderung sein.

Im Rahmen des zweiten i2s Future Lab widmen wir uns daher dem Thema "Sustainability Reporting – von der Pflicht zur Kür" und werfen einen Blick in die Zukunft der Nachhaltigkeitsberichterstattung in Österreich: Was können wir von den Vorreitern lernen? // Wie können sich KMUs optimal auf die neuen Reporting-Standards vorbereiten? // Welche Qualifikationen brauchen Mitarbeiter*innen künftig für eine adäquate Umsetzung? // Und welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung?

  • Datum: 08.11.2022
  • Uhrzeit: Fachveranstaltung 18:00 -19:30 Uhr mit anschließendem Networking bei Buffet
  • Ort: FH St. Pölten, Future Lab I Campus-Platz 1, 3100 St. Pölten

Teilnahme & Anmeldung

  • Onsite: Jetzt anmelden! Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos (limitierte Teilnehmer*innenanzahl - first come / first serve)
  • Online: Die Veranstaltung wird auch via MS-Teams übertragen (Teilnahmelink folgt demnächst)

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Website.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit DIH Work und dem Digital Makers Hub statt. DIH Work und der Digital Makers Hub werden vom BMDW im Rahmen des Programms „Digital Innovation Hub in Österreich“ gefördert.

logo_dmh_black_Variante2_150ppi.png DIH_Logo_CMYK_Blau.png

Interesse geweckt?

Nachlese zum i2s Future Lab "Digitalisierung und Ökologisierung - Widerspruch oder Notwendigkeit?"

Zum Institute for Innovation Systems

Anreise

Nachhaltigkeit

So erreichen Sie uns – am liebsten klimafreundlich! Wir sind bestrebt, die Veranstaltung so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Indem Sie mit Bus, Bahn oder einer Mitfahrgelegenheit anreisen, können Sie uns dabei unterstützen.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Mag. Lafite Christina

Mag. Christina Lafite

Institutsassistentin Institute for Innovation Systems Department Digital Business und Innovation