Social Work Science Day: Transformative Forschung

UPDATE: 

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Referent*innen, Partner*innen und Teilnehmer*innen haben für uns höchste Priorität. Auf Grund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf den Coronavirus haben wir uns daher entschieden, den diesjährigen Social Work Science Day (SWSD) in virtueller Form durchzuführen und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.

Im Fokus steht diesmal das Thema "Transformative Forschung".

Logo_socialworkscienceday_RGB

Die Teilnehmer*innen diskutieren außerdem aktuelle Forschung von Studierenden des Departments Soziales. In Poster-Sessions und Workshops zeigen die Studierenden unter Einbezug von Adressat*innen und anderen Professionen sozialarbeitsrelevante Lösungsansätze zu aktuellen Fragestellungen entwickeln.

Abschließend debattieren Praktiker*innen, Studierende und Forscher*innen, wie es in transformativen Forschungsprojekten gelingen kann, die Grenzen der eigenen Disziplinen zu überschreiten. Dadurch können wirksame Veränderungen in sozialarbeitsrelevanten Praxisfeldern angestoßen werden.

Anmeldung und Information

Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Der Social Work Science Day ist eine Veranstaltung des Ilse Arlt Instituts für Soziale Inklusionsforschung des Department Soziales der FH St. Pölten. Das Arlt Institut beschäftigt sich mit sozialarbeitswissenschaftlicher Forschung und Entwicklung zu den Schwerpunkten. 

  • Partizipation, Diversität und Demokratieentwicklung
  • Health und Social Care
  • Methodenentwicklung und Soziale Diagnostik