Erster Mobile Marketing Rookie Award verliehen

Der Studiengang Media- und Kommunikationsberatung beim 1. Mobile Marketing Rookie Award

Kreativer Marketingnachwuchs pitcht um Mobile Marketing Kampagne, Burger King als exklusiver Partner

Der Master Studiengang Media- und Kommunikationsberatung der Fachhochschule St. Pölten, IQ mobile und die Mobile Marketing Association (MMA) Österreich haben den ersten Mobile Marketing Rookie Award ins Leben gerufen. Als exklusiver Unternehmenspartner konnte Burger King gewonnen werden.

Der brandneue Award richtet sich an die rund 20 Studierenden aus dem Master Studiengang Media- und Kommunikationsberatung, welche im 3. Semester ihrer Ausbildung die Lehrveranstaltung „Mobile Marketing“ absolvieren. Dort lernen die Studierenden die wichtigsten Teilbereiche von Mobile Marketing kennen. Im Rahmen des 1. Mobile Marketing Rookie Awards erhielten sie im Wintersemester 2015 die Chance, um eine reale Kampagne zu pitchen.

Burger King als Partner

Als Unternehmenspartner konnte dafür Burger King gewonnen werden. Es wurde ein für den Award exklusives Briefing vorgelegt, zu dem die Studierenden Kampagnen ausarbeiten konnten. Burger King ist gerne dazu eingeladen, die entwickelten Kampagnenkonzepte im nächsten Jahr umzusetzen.

Die besten Kampagnen wurden im Vorfeld durch Lehrende des Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung der FH St. Pölten vorselektiert. Die finale Auswahl wurde von der Jury bestehend aus VertreterInnen von Burger King, der MMA, IQ mobile sowie der FH St. Pölten am 11. Dezember 2015 getroffen. Die GewinnerInnen durften ihr Konzept in der Burger King Unternehmenszentrale präsentieren. Die Plätze 1 bis 5 erhielten Gratis-Tickets für den Mobile Marketing Innovation Day am 28.04.2016 in Wien wo wiederum die Top 3-Kampagnen „live“ prämiert werden und die Studierenden auch eine Urkunde mit nach Hause nehmen werden.

Jetzt teilen: