20 Jahre Medientechnik: Ein Grund zum Feiern

20 Jahre Medientechnik

Am 10. Juni 2016 trafen sich 180 AbsolventInnen der Studiengänge Medientechnik, Telekommunikation und Medien & Digitale Medientechnologien.

Zu feiern gab es das 20 jährige Bestehen der Fachhochschulausbildung im Bereich Medientechnik, die mit dem Diplomstudiengang „Telekommunikation und Medien“ begonnen hatte. Die Alumni waren der Einladung gefolgt und verbrachten einen launigen Abend gemeinsam mit ihren ehemaligen StudienkollegInnen an der FH St. Pölten.

Der alumni.club fh st.pölten begrüßte die AbsolventInnen mit einem kleinen Geschenk und informierte vor Ort über die nächsten Veranstaltungs-Highlights und Serviceleistungen für die Alumni der FH St. Pölten. Nach kurzen Begrüßungsworten des Studiengangsleiters für Medientechnik FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Alois Frotschnig, dem Studiengangsleiter für Digitale Medientechnologien FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Franz Fidler wurde die Veranstaltung mit einer gemütlichen Grillerei auf der FH-Terrasse eröffnet. Der Wettergott hatte Erbarmen und die TeilnehmerInnen konnten den Abend im Freien genießen.

Projekt- und Labortour

Viele AbsolventInnen begleiteten Dipl.-Ing. Klaus Temper und Dipl.-Ing. Michael Bock bei der visionären Projekt- und Labortour durch die FH. Dabei gewannen sie Einblicke in die verschiedenen Aspekte der Ausbildung und konnten u. a. einen Nostalgieradio, einen Cocktailroboter, einen Surfacetable und einen Fahrschulsimulator der Gruppe Motex – alles Projekte der Studierenden - bestaunen.

Natürlich durfte bei diesem Fest eine Torte nicht fehlen. Herr Dipl.-Ing. Jan Jaworski und Frau Dipl.-Ing. Miess Viktoria übernahmen das Anschneiden. Die bereit stehende Fotoecke erfreute sich großer Beliebtheit und viele Erinnerungen wurden bildlich festgehalten. Alles in allem war es ein gelungenes Fest, das allen TeilnehmerInnen in guter Erinnerung bleiben wird.

Zum Facebook-Fotoalbum

 

Jetzt teilen: