Abschlussfeier RettungssanitäterInnen

TeilnehmerInnen der Abschlussfeier

Abschlussfeier unserer RettungssanitäterInnen im Rahmen des Lehrgangs Präklinische Versorgung und Pflege

Am 4. März 2019 lud der Bachelor Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege an der Fachhochschule St. Pölten zu einer Abschlussfeier der RettungssanitäterInnen im Rahmen des Lehrgangs „Präklinische Versorgung und Pflege“ ein.

Die 32 Studierenden wurden vom FH-Geschäftsführer Gernot Kohl und der Studiengangsleiterin Petra Ganaus begrüßt. In den beiden Reden wurde im Hinblick auf die zukünftige Gesundheitsversorgung der Österreichischen Bevölkerung nochmals die Wichtigkeit des Studienganges hervorgehoben. Der zweifelsohne neben dem Studium der Gesundheits- und Krankenpflege herausfordernde Lehrgang Präklinische Versorgung und Pflege, der parallel zum Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege absolviert werden kann, ist eine große Chance als umfassend kompetente Fachkraft in der Praxis tätig zu sein.

Neuer Modulleiter: Stefan Rottensteiner

Im Zuge der Feier wurde der Mitentwickler des Lehrgangs und Modulleiter Christoph Redelsteiner aus seiner Funktion verabschiedet. Der neue Modulleiter FH-Dozent Stefan Rottensteiner übernimmt ab dem Sommersemester 2019 alle Agenden und freut sich schon sehr auf die neue Herausforderung.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wurde auf den erfolgreichen Abschluss unserer RettungssanitäterInnen als auch auf die Personalveränderungen des Lehrgangs feierlich angestoßen. Wir wünschen unseren RettungssanitäterInnen weiterhin so viel Elan und Freude für die Ausbildung zur/zum NotfallsanitäterIn, welchen sie in zwei Semestern abschließen können.

Jetzt teilen: