Adblocker & Co.: Wie Medienunternehmen reagieren

Alexis Johann, Geschäftsführer Styria Digital One

Alexis Johann, Geschäftsführer Styria Digital One, diskutierte mit dem Bachelor Studiengang Medienmanagement über die aktuellen Herausforderungen

Österreichische Medienmanager stehen vor großen Herausforderungen am digitalen Werbemarkt: Durch die ständige Darbietung von Werbung installieren immer mehr User Adblocker, melden Newsletter ab oder geben mitunter falsche Daten an, um der Flut an Anzeigen zu entkommen.

Als logische Konsequenz überlegen immer mehr Medienunternehmen, auf Online-Werbung zu verzichten und Online-News-Portale durch die Einnahme von Gebühren zu finanzieren. Doch wer ist heute wirklich noch bereit für den Konsum von Informationen zu zahlen? Und ist die Vergebührung von Inhalten automatisch mit Qualität gleichzusetzen?

Ein spannendes Thema, das im Rahmen der Lehrveranstaltung „Berufsfelder: Strategisches Management“ des Bachelor Studiengangs Medienmanagement auch in den kommenden Monaten für Diskussionsstoff sorgen wird.

Jetzt teilen:

Haben Sie Fragen?

schliessen

Wir helfen Ihnen gerne weiter!