alumni.erfolgsgeschichte: Stefan Summesberger

Stefan Summesberger ist mit seinem Start-up „harVie“ erfolgreich

Stefan Summesberger, BA ist Absolvent des Departments Medien und Wirtschaft und heute mit seinem Start-up „harVie“ erfolgreich.

In der Serie alumni.erfolgsgeschichten geben Absolventinnen und Absolventen der FH St. Pölten Einblick in ihre vielfältigen Karrierewege. Stefan Summesberger, Absolvent des Bachelor Studiengangs Medienmanagement, im Gespräch:

Fachhochschule, weil… 

… ich 2012 dienstlich in den TV- und Audiostudios der FH St. Pölten war und beeindruckt war, wie intensiv in die technische Ausstattung der Ausbildungsstätte investiert wird. Zu dem Zeitpunkt wurde mir bewusst, dass ich unbedingt doch die Chance einer fundierten Hochschulausbildung nutzen wollte. Auch wenn die Medientechnik-Räumlichkeiten in meinem Studium keine zentrale Rolle spielten, bin ich trotzdem immer noch begeistert, welche umfassende, moderne Infrastruktur den Studierenden an der FH St. Pölten zur Verfügung steht. Ich habe in meinem Studium stets davon profitiert.

Gelernt habe ich…

… soweit wie irgendwie möglich über den Tellerrand zu schauen. Projekte können nur durch interdisziplinäre Arbeit erfolgreich werden. Das bestätigen auch meine aktuellen Erfahrungen als Unternehmer in der Zusammenarbeit mit Absolventinnen, Absolventen und Studierenden verschiedener Studienrichtungen sowie mit Geschäftspartnern anderer Disziplinen.

Der Berufseinstieg war für mich…

… hart, aber gerecht. Als Selbständiger mit Kundinnen und Kunden in mehreren EU-Ländern musste ich schnell lernen, die theoretischen Inhalte aus den wirtschaftlichen Fächern für meinen individuellen Gebrauch anzupassen. Durch Studieninhalte wie Buchhaltung, Excel, Powerpoint, aber auch Sales und Projektmanagement hatte ich allerdings das nötige Rüstzeug, um mich diesen Challenges zu stellen. 

Über harvie

Die App harVie führt neugierige HobbygärtnerInnen, angehende SelbstversorgerInnen und all jene, die sich für einen nachhaltigen Lebensstil interessieren, zu einer ertragreichen Ernte. Die verfügbare Anbaufläche wird mit Informationen zu Standort, Pflanzen und Kräutern angereichert. Zusätzlich erhalten die UserInnen individuelle Pflegehinweise. Die Website bietet ergänzende Auskünfte wie eine Datenbank zum Vorziehen von Samen und eine Identifikation der Keimlinge.

Stefan Summesberger hat nach einer erfolgreichen Präsentation seiner Projektidee beim Pitch zum Förderprogramm creative pre-incubator der FH St. Pölten diesen übersprungen und ist direkt in das AplusB-Förderprogramm aufgenommen worden. Hier hat er mit seinem Team, bestehend aus FH-Studierenden sowie Absolventinnen und Absolventen, die Idee zur Marktreife weiterentwickelt.

www.harvie.at

Jetzt teilen: