Andrea Bogad-Radatz zu Gast im Studiengang Medienmanagement

Input aus der Praxis: Dr. Andrea Bogad-Radatz, Leiterin der ORF-Abteilung "Film und Serien", gab Einblick in ihren Berufsalltag

Zur Einführung ihres Vortrags im Rahmen einer Content Management-Vorlesung ging Andrea Bogad-Radatz mit den Studierenden der Frage nach, wie Filme und Serien in den ORF sich ihren Weg in den ORF bahnen. Dabei stellte sich heraus, dass ein großer Teil des ORF-Programms, vor allem im Bereich der Serien, als Lizenzen erworben wird.

Auch der Besuch von Fernsehmessen und Filmfestivals in den USA und Europa gehört zu Frau Bogad-Radatz' spannenden Berufsaufgaben. Im Rahmen dieser Veranstaltungen erwirbt der ORF viel von dem Content, den die EndkundInnen dann im Programm zu sehen bekommen.

Am Schluss ihrer Gastvorlesung stellte sich Frau Bogad-Radatz noch den Fragen der interessierten Studierenden.

Jetzt teilen: