2 min

Arnd Öttings Coffee-table-Book für Kreative

365+ Inspirationen als Motor für die eigene Kreativität; FH-Dozent und Fotograf Arnd Ötting hilft mit seinem Buch "no idea?" aus der Blockadefalle

Der Leiter des akademischen Lehrgangs Angewandte Fotografie an der FH St. Pölten Arnd Ötting, erfahrener selbstständiger Fotograf und als solcher für zahlreiche große Werbekampagnen und Plakate für namhafte Firmen, u. a. für Wiener Linien, Austrian Airlines oder Casinos Austria, verantwortlich, hat ein Buch herausgebracht.

Es versteht sich als Ratgeber für Kreative aller Art und verspricht nichts Geringeres als den Weg aus der Schreibblockade und Inspirationskrise.

Fotobuch mit Mehrwert für Ideensuchende

Wenn aus Spaß mehr wird. So lässt sich die Entstehungsgeschichte von "no idea?: here are 365+ ways to find a new one" kurz und knapp auf den Punkt bringen. In Arnd Öttings Buch finden sich beiläufige Schnappschüsse genauso wie aufwändige Inszenierungen sowie Selbstzitate zu den unterschiedlichsten Themenfeldern, die zum Nachdenken, Schmunzeln und Weiterspinnen anregen. In einem eigenen Set-up-Heft gibt es für Profis und HobbyfotografInnen gleichermaßen hilfreiche Anleitungen und Tipps zu Posings, Bildaufbau, Lichtsettings und technischer Umsetzung von 24 ausgesuchten Fotos.

Das Buch samt Bonusmaterial ist seit kurzem im Handel erhältlich.

Arnd Ötting_blauer Rand

Arnd Ötting versteht es, nicht nur in seinem Erstlingswerk, sondern auch in der Arbeit mit den LehrgangsteilnehmerInnen an der FH St. Pölten seine Expertise praxisnah und mit viel Engagement und Begeisterung zu vermitteln.

Lehrgang Angewandte Fotografie

Im drei Semester dauernden akademischen Lehrgang Angewandte Fotografie der FH St. Pölten in Kooperation mit dem WIFI St. Pölten erhalten die Studierenden  einen intensiven Einblick in die angewandte, theoretische und praktische Fotografie. Das in mehreren Ausbildungsblöcken erworbene Wissen ist für unterschiedliche Tätigkeitsfelder wie  Architektur, Mode, Werbung oder Grafikdesign von Bedeutung.

Die Wissensvermittlung im Lehrgang erfolgt auf unterschiedliche Weise. Die TeilnehmerInnen haben neben theoretischen Einheiten zu u. a. digitaler Fotografie, Kameratechnik, Optik, Lichtführung und Bildbearbeitung mit Photoshop regelmäßige Trainings im Fotostudio mit Arnd Ötting, Gruppenübungen sowie praktische Workshops mit ausschließlich aus der Praxis stammenden, renommierten SpezialistInnen, die neben jahrelanger Berufserfahrung vor allem ihre Leidenschaft für die Fotografie in den Unterricht einbringen.

Lehrgang-Fotografie.jpg

Start des Lehrgangs Angewandte Fotografie 2019

Der Lehrgang Angewandte Fotografie startet erneut am 12. September 2019, Anmeldungen sind bereits möglich.

Detaillierte Informationen zum Lehrgang selbst finden Sie auf der Website der FH St. Pölten oder der Facebook-Seite des Lehrgangs.

Oder aber Sie besuchen den info.termin am 14.06.2019 von 18:30 bis 20:00 an der FH St. Pölten. Um Anmeldung wird gebeten.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Trojer Karin

Karin Trojer

Institutssekretärin Institut für Creative\Media/Technologies Studiengangssekretärin Creative Computing (BA) Studiengangssekretärin Digital Healthcare (MA) Department Medien und Digitale Technologien