Assessing quality of movement in clinical tasks

Brian Horsak und Christian Endres (v.l.n.r.)

FH-Researcher beim Workshop „Assessing quality of movement and muscle activity in clinical tasks” der IMC University of Applied Sciences, Krems

Die beiden Researcher Brian Horsak und Christian Endres vom Institut für Gesundheitswissenschaften der Fachhochschule St. Pölten haben an dem Workshop „Assessing quality of movement and muscle activity in clinical tasks” der IMC University of Applied Sciences, Krems teilgenommen.

Internationale Vernetzung

Der Workshop wurde von Jim Richards, University of Central Lancashire, UK geleitet. Somit gab es auch die Möglichkeit, sich mit anderen nationalen und internationalen Kollegen und Kolleginnen gut zu vernetzen und auch neue Ideen für die Forschung im Bereich Motor Rehabilitation mitzunehmen.

Jetzt teilen: