1 min

Auftakt für neue Master Studiengänge

Das Team der Master Studiengänge Digital Design, Digital Media Production & Interactive Technologies heißt seine Erstsemestrigen im WS 2018 willkommen

Start der neuen Master Studiengänge ab WS 2018

Das Department Medien & Digitale Technologien hat sein Studienportfolio an aktuelle Entwicklungen und die spezifischen Ansprüche des Arbeitsmarktes im Bereich digitale Technologien angepasst. Mit dem Wintersemester 2018 sind drei neue Master Studiengänge statt des bisher geltenden Masterstudiums Digitale Medientechnologien im Angebot: Digital Design, Digital Media Production und Interactive Technologies.

Seit 20. September gibt es zu diesen drei Studiengängen nun auch konkrete Gesichter. 63 Studierende starteten in insgesamt neun Masterklassen – drei pro Studiengang – motiviert in ihr erstes Semester. Studiengangsleiter Franz Fidler und sein gesamtes Team heißen die Erstsemestrigen herzlich willkommen und wünschen ihnen einen erfolgreichen Start in ihr Studium an der FH St. Pölten!

Master Erstsemestrige2018

Drei neue Master im Bereich der digitalen Medientechnologien​

​Der Master Studiengang Digital Design vermittelt gestalterische Regeln in Verbindung mit aktuellen medientechnologischen Kenntnissen. Der Unterricht versteht sich als offener, kreativer und experimenteller Handlungsraum – kreative Ideen werden so gefördert und in Projekten technisch umgesetzt. Schwerpunktsetzungen sind in den Bereichen "Experimentelle Medien", "Grafik Design" sowie "Fotografie" möglich.

Studentinnen und Studenten des Master Studiengangs Digital Media Production befassen sich mit der gesamten digitalen Produktionskette im Bereich der audiovisuellen und multimedialen Medien, von der Idee über die Umsetzung bis hin zur digitalen Distribution. Auch hier sind Spezialisierungen in Form von Masterklassen vorgesehen. In den Masterklassen "Film & TV", "Animation & Visual Effects" und "Audio Design" arbeiten die Studierenden projektorientiert in kleinen Intensivgruppen und erwerben tiefgehende Kompetenzen auf einem hohen theoretischen und praktischen Niveau.

Der dritte Master Studiengang, Interactive Technologies, befähigt die Studentinnen und Studenten dazu, kreative, nachhaltige, benutzerorientierte und technisch einwandfrei implementierte Lösungen an der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine umzusetzen. Schwerpunkte können in den Bereichen "Mobile", "Augmented & Virtual Reality" sowie "Industrie 4.0" gesetzt werden.

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Hebenstreit Marion

Marion Hebenstreit

Studiengangssekretärin Digital Design (MA) Studiengangssekretärin Digital Media Production (MA) Studiengangssekretärin Digitale Medientechnologien (MA) Studiengangssekretärin Interactive Technologies (MA) Department Medien und Digitale Technologien