Aus Erfahrungen profitieren

Im Rahmen der Eventreihe „Success Stories“ des Departments Medien und Wirtschaft kehren regelmäßig erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen zurück an die FH St. Pölten, um Studierende über mögliche Karrierewege zu informieren sowie wertvolle Tipps für den Einstieg ins Berufsleben und den gemeinsamen Studienalltag zu geben.

Neue Success Stories aus den Studiengängen Medienmanagement und Media Management

Im Rahmen der Eventreihe „Success Stories“ des Departments Medien und Wirtschaft kehren regelmäßig erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen zurück an die FH St. Pölten, um Studierende über mögliche Karrierewege zu informieren sowie wertvolle Tipps für den Einstieg ins Berufsleben und den gemeinsamen Studienalltag zu geben. Diesmal waren Bernhard Sonntag (APA), Franziska Walde (Vice), Philipp Schützl (Medizin Medien) und Niklas Gusenbauer (Sony Music) mit dabei und plauderten vor den Studierenden aus dem Nähkästchen.

Gemeinsam den Studienalltag bewältigen

Die AbsolventInnen betonten, dass vor allem der Zusammenhalt und die Gemeinschaft unter den Studierenden eine wichtige Rolle spielt. „Wir haben sehr viel zusammen gelernt und sogar beim Schreiben der Bachelorarbeit den EDV-Raum an der FH benutzt. Dadurch waren wir weniger abgelenkt und konnten uns gegenseitig immer wieder motivieren. Außerdem sollte man - egal bei welcher Seminar- oder Gruppenarbeit - eines tun: frühzeitig beginnen!“, so Niklas Gusenbauer, der das Master Studium Media Management im Oktober 2015 erfolgreich abgeschlossen hat.

„Breite Palette an Rüstzeug für die Berufswelt“

„Durch das Studium Medienmanagement bzw. Media Management erhält man eine breite Palette an wertvollem Rüstzeug für die Berufswelt. Außerdem ist die Branche in Österreich nicht allzu groß. Man trifft laufend auf StudienkollegInnen oder AbsolventInnen aus anderen Jahrgängen. Daher sollte man bereits während des Studiums unbedingt Beziehungen pflegen“, sind sich die vier MedienmanagerInnen einig.

Jetzt teilen: