Ausgezeichnete Lehrbeauftragte

Bestnoten in der Evaulierung für Lehrende

Lehrende des Departments Medien und Wirtschaft dürfen sich über Bestnoten in der Evaluierung freuen

Auch im Sommersemester 2017 wurden die Lehrveranstaltungen der Bachelor und Master Studiengänge Media- und Kommunikationsberatung, Medienmanagement und Media Management durch die Studierenden beurteilt. Die Lehrveranstaltungen, die Bestnoten erzielt haben, werden nachfolgend präsentiert.

Bachelor Media- und Kommunikationsberatung

  • Harald Rametsteiner und Harald Wimmer, Werbung und Dialogmarketing, 2. Semester
  • Rudolf Greinix, PR-Konzeption & -Instrumente, 4. Semester

Bachelor Medienmanagement

  • Ewald Volk, Radio, 2. Semester
  • Gerhard Fenkart-Fröschl und Jan Krone, Praxislabor Innovationsmanagement und Startups, 4. Semester

Master Media- und Kommunikationsberatung

  • Daniela Zeller, Verhandlungsführung, 2. Semester

Master Media Management

  • Manuel Grgeta, Case Studies: Strategisches Medienmanagement, 2. Semester

Hintergrund der Evaluierungen

Evaluiert wurden die Lehrveranstaltungen durch die Studierenden anhand der folgenden drei Kriterien:

  • Hohes Niveau und inhaltlicher Tiefgang der Lehrveranstaltung
  • Inhaltliche Abstimmung der Lehrveranstaltung mit anderen Lehrveranstaltungen
  • Beitrag der Lehrveranstaltung zum Kompetenzaufbau der Studierenden

Die kontinuierliche Bewertung dieser Qualitätsmerkmale bildet die Basis für die laufende Verbesserung der Lehre in den Studiengängen des Departments Medien und Wirtschaft sowie die Anpassung der Lehrprozesse an die steigenden Anforderungen in der Berufswelt.

Jetzt teilen: