Auslieferungsqualität - Der Weg zur Werbewirkung

Am 25. Mai lud das Internet Advertising Bureau (iab) ins Microsoft Austria Auditorium, um die neue Guideline des iab austria zum Thema Auslieferungsqualität vorzustellen.

Der iab präsentierte eine neue Guideline zum Thema Auslieferungsqualität, die Panel Diskussion wurden von Johanna Grüblbauer moderiert.

Am 25. Mai lud das Internet Advertising Bureau (iab) ins Microsoft Austria Auditorium, um die neue Guideline des iab austria zum Thema Auslieferungsqualität vorzustellen. Diese leistet einen Beitrag zur Qualitätssicherung für die Anlieferung von Werbemitteln und setzt neue Standards im Zusammenspiel zwischen Agenturen, Advertisern und Vermarktern.

Am Podium waren ExpertInnen der gesamten "neuen" Wertschöpfungskette vertreten: Izabella Auner (Digital Performance Manager Austria, Beiersdorf ), Barbara Klinser-Kammerzelt (Managing Director, MAP),  Eugen Schmidt (CEO, AboutMedia), Andreas Gysler (Managing Director & Co-Founder bei zulu5) und Dr. Felix Badura (Co-Gründer/Director Product Development bei Meetrics). Die Moderation übernahm FH-Prof. Dr. Johanna Grüblbauer, stellvertretende Leiterin des Instituts für Medienwirtschaft.

Diskutiert wurde die verschiedenen Perspektiven der TeilnehmerInnen auf folgende vier Themenblöcke: Targeting, Brand Safety, Viewability und Fraud. Ausführliche Infos dazu finden Sie in der Guideline.

Jetzt teilen: