Best of Science Call Dissertationen 2017

Christian Jandl und Katharina Auer-Voigtländer

Bei der Veranstaltung "Best of Science Call Dissertationen 2017" der NÖ Forschungs- und Bildungsgesellschaft (NFB) am 18. Juni präsentierten Christian Jandl und Katharina Auer-Voigtländer ihre Dissertations-Vorhaben zu Inklusions- und Exklusionsprozesse im Kontext aktueller Migrationsbewegungen​ (Katharina Auer-Voigtländer)  bzw.  Asset Tracking mit Bluetooth 5.0 (Christian Jandl).

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch NFB-Geschäftsführerin Barbara Schwarz.  Aufgrund der Bewertung der aus dem Geschäftsführer des accent Gründerservice Michael Moll und tecnet equity Technology Transfer Manager Thilo Schmalz bestehenden Jury und Bewertungen der präsentierenden DoktorandInnen wurden drei Projekte  ausgewählt und prämiert.

Links

Jetzt teilen: