Besuch von Penn State University Altoona / USA

Prof. Darin Zimmerman an der FH St. Pölten

Am 18. September besuchte Prof. Darin Zimmerman von der Penn State University Altoona in Pennsylvania das Department Bahntechnologie und Mobilität

An der Penn State University Altoona wird mit dem Studiengang Rail Transportation Engineering derzeit USA-weit das einzige Bachelorstudium angeboten, das sich ausschließlich dem Eisenbahnwesen widmet. Prof. Darin Zimmerman, Associate Dean for Research and Associate Dean for Academic Affairs, kam nun auf Vermittlung von Barbara Zimmer vom International Office an die FH St. Pölten, um sein Interesse an der Internationalisierung des eigenen Studiengangs zu deponieren und Möglichkeiten der konkreten Zusammenarbeit mit dem Department Bahntechnologie und Mobilität an der FH St. Pölten zu erörtern. Im Gespräch mit Hirut Grossberger, Thomas Preslmayr und Frank Michelberger vom Department sowie Barbara Zimmer vom International Office wurden als drei mögliche Stoßrichtungen die Studierendenmobilität durch Austauschsemester oder Forschungsaufenthalte für Bachelor-/Diplomarbeiten an der jeweils anderen Institution sowie die Lehrenden-/Forschendenmobilität für eine tiefergehende Untersuchung identifiziert.

„Eine Zusammenarbeit mit der Penn State University Altoona kann für unsere Studiengänge neben der Förderung der Internationalisierung auch einen echten inhaltlichen Mehrwert bringen“, resümieren Hirut Grossberger und Thomas Preslmayr. „Eine gute Möglichkeit für eine inhaltliche Ergänzung bietet die Expertise in Altoona im Schienengüterverkehr, der in den USA sehr gut entwickelt ist. In St. Pölten wiederum haben wir größeres Know-how im (urbanen) Personenverkehr.“

Mehrjährige Zusammenarbeit mit der FH St. Pölten

Die Zusammenarbeit zwischen der FH St. Pölten und der Penn State University Altoona blickt mittlerweile auf eine mehrjährige, interdisziplinäre Geschichte zurück. Auf Basis der bestehenden Städtepartnerschaft zwischen St. Pölten und Altoona wurde 2012 der erste Kontakt geknüpft, bevor 2013 ein erstmaliger Besuch einer Delegation der FH St. Pölten u. a. mit Departmentleiter Otfried Knoll in Altoona erfolgte. Der dortige Studiengang Rail Transportation Engineering in Altoona befand sich damals noch in Aufbau. Eine erste Kooperation konnte aber bereits auf einer virtuellen Ebene durch Telekollaboration im Sprachunterricht mit den Departments Bahntechnologie und Gesundheit verwirklicht werden. Ein regelmäßiger Austausch durch Lehrenden- und Studierendenmobilität findet mit den Departments Informatik und Security und Medien und Digitale Technologien statt.

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Dr. Hirut Grossberger

Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Dr. Hirut Grossberger

Researcher Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung
Internationale Koordinatorin
Department Bahntechnologie und Mobilität
Dipl.-Ing. Thomas Preslmayr

Dipl.-Ing. Thomas Preslmayr

Fachverantwortlicher Projektmanagment und Organisation Studienbetrieb
Department Bahntechnologie und Mobilität
Mag. Barbara Zimmer

Mag. Barbara Zimmer

Leiterin FH-Service
International Office