Blitzseminar 4 des Studiengangs Physiotherapie

PraxisanleiterInnen beim Blitzseminar

Thema: Konstruktives Feedback – faire Beurteilung

Am 13. September 2018 fand das vierte Blitzseminar für PraktikumsanleiterInnen des Bachelor Studiengangs Physiotherapie statt. Dieses Seminar war dem Thema Feedback und faire Beurteilung im Praktikum gewidmet.


Berufspraktikum als wesentlicher Pfeiler des Bachelor Studiums Physiotherapie

Die PraktikumsanleiterInnen leisten eine wertvolle Arbeit in der Ausbildung der Studierenden des Bachelor Studiengangs Physiotherapie. Die Studierenden verbringen ein Viertel ihrer Ausbildung im Berufspraktikum und können dort den Transfer des an der Fachhochschule erworbenen Wissens in die Praxis üben.

Die PraktikumsanleiterInnen begleiten die Studierenden dabei und beurteilen am Ende des Praktikums die erbrachten Leistungen. Eine Auseinandersetzung mit dem Thema Feedback und faire Beurteilung ist für diese Tätigkeit besonders wichtig.

TeilnehmerInnen profitieren von persönlichen Erfahrungen

Das Seminar wurde von Nikolai Sawczynski von der FH Technikum Wien geleitet. Die 14 PraktikumsanleiterInnen beschäftigten sich mit der Gestaltung von Lernprozessen durch Feedback, mit den verschiedenen Arten des Feedbacks im Zusammenhang mit dem Berufspraktikum aber auch mit der Frage, wie man „Kritikgespräche“ erfolgreich führen kann. Dabei konnten die TeilnehmerInnen auch von ihren bisherigen Erfahrungen berichten und profitieren.

Besonders erfreulich war, dass nicht nur KollegInnen, die neu in der Studierendenausbildung tätig sind, am Seminar teilgenommen haben, sondern auch KollegInnen mit langjähriger Erfahrung in der praktischen Ausbildung dabei waren. Dies zeigt, wie wichtig dieses Thema für AusbilderInnen ist.

Blitzseminare werden im Studienjahr 2018/19 weiter geführt

Neben dem Wissenstransfer konnte durch dieses Treffen auch die Vernetzung der Fachhochschule mit den Praktikumsstellen intensiviert werden.

Das Programm für die nächste Blitzseminar-Reihe wurde vom Modulverantwortlichen für das Berufspraktikum und stellvertretenden Studiengangsleiter, Andreas Stübler, entwickelt und ist schon ausgeschickt. Es wird auch im Studienjahr 2018/19 einen bunten Mix aus fachlichen und didaktischen Weiterbildungen für PraktikumsanleiterInnen geben.

Der Bachelor Studiengang Physiotherapie freut sich über den Erfolg der ersten Blitzseminar-Reihe und hofft auf ungebrochen hohes Interesse an den Blitzseminaren, so die Studiengangsleiterin Kerstin Lampel.

Jetzt teilen: