Campus Talk: Internationale Bahnforschung

Hirut Grossberger und Frank Michelberger beim Campus Talk

Institutsleiter Frank Michelberger und Forscherin Hirut Grossberger im Radiointerview

Das Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung der FH St. Pölten forscht und entwickelt anwendungsorientiert in den Bereichen Bahn, Verkehr und multimodale Mobilität.

Im Projekt „Licorne“ etwa arbeitet das Institut mit der Stellenbosch University in Südafrika zum Thema Lebenszykluskostenrechnungen im Schienenverkehr zusammen. Projekte des Instituts widmen sich aber auch dem Vermitteln von Forschung und Wissen an SchülerInnen und Jugendliche.

Vor kurzem waren Institutsleiter Frank Michelberger und Forscherin Hirut Grossberger auf einen „Campus Talk“ im Campus & City Radio 94.4, um die Aktivitäten des Instituts vorzustellen.

Sendung zum Nachhören

Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung

Jetzt teilen: