Christine Schmid bei Tagung Gesundheitskompetenz

FH-Dozentin Christine Schmid

Bei der Tagung Gesundheitskompetenz hielt Christine Schmid einen Workshop zum Thema "Hard-to-reach-Gruppen"

Im Rahmen der Fachtagung "Gesundheitskompetenz 4.0 - von Compliance zu Adherence" bot Christine Schmid einen Workshop zum Thema "Gesundheitskompetenzförderung für alle? Wie Initiativen zur Gesundheitskompetenzförderung sogenannte 'Hard-to-reach-Gruppen' erreichen können" an.

Dieser beschäftigte sich mit dem Schwerpunkt auf benachteiligte Gruppen, wie er in nationalen sowie internationalen Gesundheitszielformulierungen seit Jahren beschrieben wird. Ziel war, den TeilnehmerInnen Ideenanstöße zur Erreichbarkeit von sogenannten „hard-to-reach-Gruppen“ mit auf den Weg zu geben. Gemeinsam hinterfragte die Gruppe die Rolle von Prioritäten, Haltung und Partizipation.

Christine Schmid ist Dozentin am Department Soziales der FH St. Pölten. Sie ist Mitglied im Team Sozialpädagogik und forscht zu den Themen Health and Social Care.

Links

Jetzt teilen: