Computer Science studieren

Edgar Weippl

Edgar Weippl vom Department Informatik & Security im Radiointerview

An der Fachhochschule St. Pölten kann man ab Herbst 2019 das englischsprachige Masterstudium Applied Research and Innovation in Computer Science* studieren.

Das Studium bildet Spezialistinnen und Spezialisten für die Schnittstelle zwischen Forschung und Wirtschaft aus. Die praxisnahe und duale Ausbildung bereitet Absolventinnen und Absolventen für Aufgaben in Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsabteilungen von Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Fachhochschulen und Universitäten vor.

Zukunftsträchtiges Arbeitsumfeld

Studierende erlangen nicht nur die notwendigen Fähigkeiten für das eigenständige Durchführen innovativer Informatikforschung, sondern auch das notwendige Know-how für Planung, Antragstellung und Berichterstattung zu kooperativen und angewandten Forschungsprojekten.

Vor Kurzem war Edgar Weippl, FH-Dozent am Department Informatik und Security der FH St. Pölten und Leiter des Entwicklungsteams für den neuen Studiengang, auf einen „Campus Talk“ im Campus & City Radio 94.4, um das Studium vorzustellen.

Sendung zum Nachhören

Jetzt fürs Studium bewerben!

Interessierte können sich noch bis 15. Juni online für einen Studienplatz bewerben.

Studium Applied Research and Innovation in Computer Science*

* vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

FH-Prof. Priv.Doz. Mag. Dipl.-Ing. Dr. Weippl Edgar

FH-Prof. Priv.Doz. Mag. Dipl.-Ing. Dr. Edgar Weippl

FH-Dozent
Department Informatik und Security