1 min

CPI betreut bis zur Gründung - jetzt bewerben!

GründerInnen aufgepasst: Bis 13. Oktober 2019 kann man sich für den Creative Pre-Incubator bewerben. Ein Jahr werden Teams mit Projektideen betreut

Creative Pre-Incubator geht in die nächste Runde

Bis 13. Oktober können sich Studierende und AbsolventInnen für den Creative Pre-Incubator bewerben. Dabei werden Teams und ihr Projekt 2 Semester an unserer FH professionell begleitet und auf eine Gründung vorbereitet - kostenlos! 

Voraussetzungen

Du brauchst eine innovative Idee, die du gerne umsetzten möchtest. Im Idealfall hast du auch schon Teammitglieder. Du möchtest auf jeden Fall deine Idee voranbringen, weiterentwickeln und schließlich gründen.

Eine Bewerbung ist per E-Mail bis 13. Oktober 2019 möglich. Mitschicken solltet ihr einen kurzen Lebenslauf sowie Eckdaten eurer Idee. Vorlagen findet ihr als Download nachstehend. Noch Fragen? Dann einfach eine E-Mail an cpi@fhstp.ac.at schicken! 

Was dir der CPI bringt

Im Creative Pre-Incubator lernst du bzw. dein Team eure Idee perfekt zu präsentieren bzw. was es für einen Investors-Pitch alles braucht. Der Business Case wird weiter ausgearbeitet und dient dann als brauchbare Unterlage für Business Angels. Zahlreiche Workshops von Marktforschung über Founders' Agreement bis Business Modelling bringen dich, dein Team und eure Idee weiter - einer Gründung steht zum Abschluss nichts mehr im Wege. 

Über den CPI

Logo Creative Pre-Incubator

Der Creative Pre-Incubator wurde in Kooperation zwischen der FH St. Pölten und dem accent Gründerservice entwickelt. Inzwischen sind dem CPI etliche erfolgreiche Gründungen entwachsen: gatherer (2 minuten 2 millionen), MotEx (pitcht beim Forum Alpbach), Slice of Reality (Staatspreis f. Digital Solutions) – um nur einige zu nennen.

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!
Mag. Wieländer Ulrike

Mag. Ulrike Wieländer

Nachwuchsförderung, Innovation und Start-ups
Forschung und Wissenstransfer
Gender- und Diversity Beauftragte