Das war die DMX & eCom World Vienna 2016

Der Studiengang Media- und Kommunikationsberatung war als Kooperationspartner vertreten, AbsolventInnen lieferten spannende Vorträge zu Branchentrends

Der Studiengang Media- und Kommunikationsberatung war als Kooperationspartner vertreten, AbsolventInnen lieferten spannende Vorträge zu Branchentrends

Der Studiengang Media- und Kommunikationsberatung war am 1. und 2. Juni auf der diesjährigen DMX & eCom World Vienna. Damit war die FH St. Pölten als einzige Hochschule als Kooperationspartner auf der Fachmesse vertreten. Für die neu geschaffenen Formate “Meeting Point” und „Campus Talk“ konnten mehrere AbsolventInnen des Studiengangs gewonnen werden, die als Gastvortragende spannende Einblicke in aktuelle Branchentrends gewährten.

Das Programm im Rückblick

Das Programm startete mit einem spannenden Vortrag von Patrick Mostböck (Manager Content & Services, the sportsman media holding) zum Thema Website-Personalisierung am Beispiel des Relaunchs von LAOLA1.at & LAOLA1.tv“.

Christoph Kellner (Digital Manager, Performics) präsentierte eine interessante Case-Study zum Content-Marketing von Zipfer.

Leo Grübl (Manager, Client Leadership, Mindshare) beleuchtete in seiner Präsentation Consumer Centric Branding als neuen Ansatz der Markenführung.

 

Hannes Slawitschek (Media & Digital Marketing Manager Europe, Middle East and Africa, HP Inc.) sprach im Rahmen des Campus Talks über die Bedeutung von Influencer Marketing.

Der zweite Tag der Digital-Fachmesse startete mit Absolventin Katharina Kellner (Head of Content Management, MMC Agentur für digitale Kommunikation), welche eine Nivea-Case-Study zum Thema 360-Grad-Marketing vorstellte.

Peter Latzelsperger (Group Communications Themenschwerpunkt Nordamerika, voestalpine AG) gab in seinem Vortrag  „voestalpine goes west“ spannende Einblicke in die digitale Kommunikation der voestalpine zum Themenschwerpunkt Nordamerika.

Last but not least begeisterte Julia Jobst (Social Media Manager, Mediabrands Audience Plattform) die ZuhörerInnen mit einer spannenden Präsentation zur Cross Media-Strategie von Tchibo Black `N White.

Tolle Präsentationsfläche für qualitativ hochwertige Vorträge

„Für uns war die Kooperation mit der DMX & eCom World Vienna eine mehr als positive Erfahrung. Wir freuen uns sehr, dass wir so viele unserer AbsolventInnen, die mittlerweile erfolgreich in der Marketingbranche tätig sind, als Vortragende gewinnen und ihnen diese Plattform als Präsentationsfläche für ihre qualitativ hochwertigen Vorträge bieten konnten“, sind sich die Initiatoren Studiengangsleiter Helmut Kammerzelt und FH-Dozent Harald Rametsteiner einig. Und auch Vortragende Julia Jobst zeigte sich von der Veranstaltung begeistert: „Es ist toll, dass wir als AbsolventInnen des Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung die Chance erhalten, auf einer so bekannten Fachmesse wie der DMX zu referieren. Die Veranstaltung hat mir großen Spaß gemacht!“

 

Jetzt teilen: