1 min

DIAETAWARD 2018

Ein studentisches Projekt aus dem Studiengang Diätologie der FH St. Pölten gewann den DIAETAWARD 2018 des Verbandes der DiätologInnen Österreichs.

 Preisträgerinnnen mit einer Vertreterin der Fachjury und der Präsidentin des Diätologen-Verbandes

Im Rahmen des 35. Ernährungs-Kongresses des Verbandes der DiätologInnen Österreichs am 8. und 9. März 2018 im Vienna Marriott Hotel wurde auch heuer wieder der DIAETAWARD für herausragende Leistungen im Fachbereich, sowie ein Nachwuchspreis für Studierende verliehen. 

Award für "Recruit your Nutrition"

Der Nachwuchspreis ging heuer an Julia Lessnika, Hanna Fischer, Julia Donninger, Eva Skorjanz, Nadine Bachhofer und Anna Schönegger - Studierende des Studienganges Diätologie der FH St. Pölten, die das studentische Projekt "Recruit your Nutrition" unter der Leitung von FH-Prof. Gabriele Leitner in Kooperation mit der Theresianischen Militärakademie Wiener Neustadt durchgeführt haben.    

Projektbeschreibung

Ziel des gemeinsamen Projektes "Recruit your Nutrition" war, die Körperzusammensetzung von Studierenden der Theresianischen Militärakademie zu ermitteln, um in weiterer Folge die physischen und mentalen Stärken der jungen Männer durch eine Optimierung der Ernährung positiv zu beeinflussen. 

Die Ermittlung der Körperzusammensetzung erfolgte mit Hilfe der Bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA). Nach der ersten BIA-Messung (vor dem Outdoor-Training) erhielten die MILAK-Studierenden Tipps für eine gesunde Ernährung bei Sport und erhöhter körperlicher Belastung. Die Ergebnisse der zweiten BIA-Messung zeigen, dass eine Überarbeitung des Speiseangebots und weitere Aufklärung im Bereich der Ernährung sowohl im Feld als auch während des Outdoor-Trainings dringend erforderlich sind, um den Erhalt der Gesundheit zu fördern und eine Optimierung der physischen und mentalen Stärken der jungen Männer zu garantieren.

Jetzt teilen: