Digitale Plattform für soziale Teilhabe

Johannes Pflegerl

Institutsleiter Johannes Pflegerl im Radiointerview

Ältere Menschen sind oft einsamkeitsgefährdet, wenig mobil und mit dem Bedienen von Geräten durch die technischen Anforderungen überfordert. Dies erschwert ihnen die soziale Teilnahme sowie das Nutzen von Informations‐ und Kommunikationsdiensten.

Die FH St. Pölten entwickelt in einer Projektreihe eine einfach zu bedienende Kommunikationsplattform mittels Fernseher und Tablet für ältere Menschen. Die Plattform bietet Spiele, dient zum persönlichen Austausch, kann aber auch für Einkäufe, BürgerInnenbeiteiligung und Gesundheitstraining genutzt werden.

Vor kurzem war Johannes Pflegerl, Leiter des llse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung, auf einen „Campus Talk“ im Campus & City Radio 94.4, um das Projekt und Aktivitäten des Instituts vorzustellen.

Sendung zum Nachhören

 

Links

Jetzt teilen: