1 min

Digitale Wirtschaftsthemen auch in Boston im Fokus

Noushin Ashrafi aus Boston lehrte in den Studiengängen mit Medienschwerpunkt zu aktuellen Themen wie „Digital Business & Economics“ und „Big Data“

Digitale Wirtschaftsthemen auch in Boston im Fokus
v. l. n. r.: Helmut Kammerzelt (Departmentleiter Medien und Wirtschaft), Claudia Grötzl (International Office), Noushin Ashrafi, FH-Geschäftsführerin Gabriela Fernandes, Prokurist Hannes Raffaseder und Alois Frotschnig (Departmentleiter Medien und Digitale Technologien).
Copyright: FH St. Pölten / Tobias Schermann

Im Frühjahr 2018 war Prof. Dr. Noushin Ashrafi von der University of Massachusetts Boston im Rahmen des Fulbright Specialist Programms zu Gast an der FH St. Pölten. Ashrafi hielt Gastvorträge im Bachelorstudium Medienmanagement sowie im Masterstudium Digital Media Management. Dabei fokussierte sie sich auf die Themen Digital Business, Digital Economics und Big Data.

Die gefragte Expertin absolvierte auch zahlreiche Gesprächstermine zum Austausch über mögliche Kooperationen, beispielsweise im Bereich der Forschung, aber auch des Personals. Ein weiteres wichtiges Thema, das vielfach diskutiert wurde, war der Bereich des „eLearnings“ – was ist auf diesem Sektor möglich und wo sind dem Grenzen gesetzt?