DIO – Data Intelligence Offensive

Promotoren von DIO – Data Intelligence Offensive

Die FH St. Pölten lehrt und lebt Innovation und unterstützt den Verein DIO.

Der Verein zur Förderung der Datenwirtschaft und der Optimierung von Datentechnologien wurde 2018 gegründet. Die FH St. Pölten ist mit dem Angebot des Studienganges Data Science und Business Analytics nicht nur Pionierreiterin , sondern lebt damit auch Innovation.

„Wir sind sehr stolz, Unterstützer der ersten Stunde von DIO zu sein und den Verein aktiv mitgestalten zu dürfen!“ berichtet DI Mag. Marlies Temper, Studiengangsleiterin von Data Science und Business Analytics.

Vorreiterrolle: intelligente Nutzung von Daten

Die Menschheit generiert, misst und managt täglich Milliarden neuer Daten. Die Vision der Data Intelligence Offensive ist es, dass Österreichs Digitalwirtschaft eine internationale Vorreiterrolle bei der intelligenten Nutzung von Daten einnimmt – durch Big Data Analytics, Predictive Analytics, Machine Learning und Deep Learning u. a. Leittechnologien.

Dafür bedarf es einer Wirtschaft, die mit großen Datenmengen zum Wohl aller umgehen kann, bei der Datenanbieter und Datensuchende unter Einhaltung des Datenschutzes einen neuartigen Marktplatz bilden. Daran arbeitet DIO.

Über DIO

Der Verein Data Intelligence Offensive ist eine Multistakeholder-Initiative. Das Promotoren- und Mitgliederteam ist bunt und umfasst Meinungsmacher aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Verwaltung

Weitere Infos

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

FH-Prof. Dipl.-Ing. Mag. Temper Marlies, Bakk.

FH-Prof. Dipl.-Ing. Mag. Marlies Temper, Bakk.

Studiengangsleiterin Data Science and Business Analytics (BA)
Department Informatik und Security