Erste Marshall Plan StipendiatInnen an unserer FH

Die beiden Incoming Studierenden Ashley Stephenson und Peter Beard

Zwei StipendiatInnen sind im Sommersemester 2018 mit Unterstützung des Marshall Plan Stipendiums zu Gast an der Fachhochschule.

Ashley Stephenson und Peter Beard studieren im Rahmen des EPS European Project Semesters im Studiengang Medientechnik. Die beiden haben bereits mit ihren Projektarbeiten begonnen und fühlen sich sichtlich wohl in St. Pölten. „There is so much to like about Austria. Since I first arrived I have felt like I am home. I feel like I am where I am supposed to be and I could easily see myself staying“, so Peter.

Kooperation mit USA

Die Utah Valley University (Orem, USA) ist seit 2015 eine Partnerhochschule der FH St. Pölten. Seit Beginn an gab es regen Studierendenaustausch. Bisher verbrachten neun Studierende ihr Auslandssemester in Orem, im Gegenzug dazu wurden bereits sieben Studierende nach St. Pölten gesendet.

Stipendium auch bei Outgoing Studierenden beliebt

Bereits 22 Outgoing Studierende der FH St. Pölten haben die Möglichkeit eines Marshall Plan Stipendiums genützt und sich damit ihren Studienaufenthalt in Amerika co-finanziert.

​Das Marshall Plan Stipendium forciert den Austausch zwischen US-amerikanischen Fachhochschulen und technischen Universitäten und hat einen Fokus auf technische Forschung. Nähere Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie hier.

Jetzt teilen: