Erstmals eigener FH-Stand auf der FMX2013

Studierende aus den Studiengängen Medientechnik und Digitale Medientechnologien besuchten mit Dozent Dipl.-Ing. (FH) Mario Zeller die FMX2013 von 23.-26.4. in Stuttgart und betreuten heuer erstmals einen Stand der FH St. Pölten im School Campus der Messe.

FH-Stand und Fast Forward Education-Präsentation

18 Studierende aus den Studiengängen Medientechnik und Digitale Medientechnologien besuchten gemeinsam mit Mario Zeller die diesjährige FMX. Die FH war heuer erstmals mit einem eigenen Stand im School Campus der FMX vertreten, welcher während der gesamten Konferenzdauer von Studierenden betreut wurde. Außerdem präsentierte Stefan Horninger, Student Digitale Medientechnologien, im Rahmen der Fast Forward Education-Präsentation das Projekt mit dem Titel „Insects – Natures little engines“.

"Die FMX ist jedes Jahr wieder eine großartige Gelegenheit neue Trends im Bereich Animation und Visual Effects kennenzulernen. Außerdem können sich unsere Studierenden hier mit Professionals und anderen Interessierten aus der ganzen Welt austauschen und vernetzen!", meint Mario Zeller.

FMX2013 "Lean, smart and agile"

Von 23.-26. April fand Europas einflussreichste Konferenz im Bereich digitales Entertainment unter dem Motto "Lean, smart and agile" in Stuttgart statt. Rund 3.200 KonferenzteilnehmerInnen, davon circa ein Drittel Studierende,  tummelten sich auf dem Marketplace, den Recruiting Hub und auf dem School Campus. Vor allem Konferenzsäle, in denen Workshops, Seminare und Präsentationen statt fanden, waren oft bis auf den letzten Platz gefüllt.

Weiterführende Links

Jetzt teilen: