1 min

Exkursion in das BILLA Fulfillment Center

Im Lehrgang Digital Marketing gab es Einblick in das BILLA Fulfillment Center – ein Blick auf die Warenwirtschaft & Logistik hinter dem Online Shop

Exkursion in das BILLA Fulfillment Center
Studierende des Lehrgangs Digital Marketing waren im Rahmen einer Exkursion zu Gast im BILLA Fulfillment Center.
Copyright: Harald Rametsteiner

Der Lehrgang Digital Marketing der Fachhochschule St. Pölten vermittelt berufsbegleitend Weiterbildung in Online Marketing und E-Commerce. In der Lehrveranstaltung "Warenwirtschaft & Logistik" mit den Lektoren Christian Baczynski (REWE International) und Thomas Koch (Österreichische Post) wurde den Studierenden das Backend eines Online Shops vermittelt. Als Abrundung zum fachlichen Verständnis organisierte Christian Baczynski für die Studierenden und Lehrgangsleiter Harald Rametsteiner eine Exkursion in das BILLA AG Food Fulfillment Center als Lager- und Logistikcenter hinter dem Online Shop.

Christian Henz (Head of Digital Operations & Logistics im Verteilzentraum) leitete die spannende und informative Führung. Er gab einen praxisnahen Einblick in die unterschiedlichen Abteilungen, in welchen die vielfältigen Food-Bestellungen der Kundinnen und Kunden des Billa Online Shops kommissioniert werden. Dazu gehörte an einem heißen Freitag-Nachmittag auch die Besichtigung der Tiefkühlabteilung mit Temperaturen von bis zu -24 Grad.

Praxisnahe Weiterbildung

"Als externer Lektor an der Fachhochschule ist es immer besonders spannend, wenn die Ausbildung mit der Praxis verknüpft werden kann. Die Studentinnen und Studenten des Lehrgangs haben die Chance genützt, das BILLA Food Fulfillment Center zu besichtigen. Großer Dank an Christian Henz und alle MitarbeiterInnen des FFC, die Tag für Tag von früh bis spät unzählige Bestellungen kommissionieren und direkt bis an die Haustüre liefern", fasst FH-Lektor Christian Baczynski seine positiven Eindrücke zusammen.

Die Besichtigung gab einen umfassenden Eindruck zum breiten Sortiment der online bestellbaren Artikel, aktuell wurde die Auswahl um zusätzliche 1.000 neue Produkte erweitert. Für eine schnelle und eine kundenorientierte Lieferung zwischen 8 Uhr und 22 Uhr ist ein straff organisierter Durchlauf mit technischer Unterstützung notwendig. Studentin Corinna Böcklinger aus dem Lehrgang Digital Marketing war begeistert von der praxisorientierten Vermittlung der Lehrinhalte, „Es war sehr spannend, den Weg einer Lebensmittelbestellung im Hintergrund zu sehen: von der Online-Bestellung bis man als Kunde seine bestellten Produkte erhält. Vor allem der Einsatz verschiedenster digitaler Technologien im Logistik-Prozess hat mich beeindruckt."

Über den BILLA Online Shop

BILLA ist ein Pionier im Onlinehandel für Lebensmittel in Österreich. Die aktuelle Erweiterung des Online Shops um viele Innovationen bestätigt die Kundenorientierung. Das vor einem Jahr eröffnete erste österreichische Food Fulfillment Center wickelt ausschließlich Onlinebestellungen ab. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, im Online Shop die Click & Collect Filialen zum Selbstabholen auszuwählen. Durch laufend neue Features (wie Bestellen per App, digitales Einlösen von Gutscheinen usw.) entwickelt BILLA die Onlineversorgung in Österreich innovativ und kundennah weiter. Mehr Infos unter shop.billa.at