Experte von Sony hielt Vortrag zu 4K IP Production

Im Rahmen der International Week fand ein Fachvortrag von Sony an der Fachhochschule St. Pölten statt.

Eigens für die International Week an der FH St. Pölten ist Herr Hiroshi Yamauchi,  Senior Manager New Technologies & Business Development Europe aus London in die Herzogenburger Straße angereist. Hier hielt er vor interessierten Studierenden der Studiengänge Medientechnik und Digitale Medientechnologien einen aufschlussreichen Vortrag auf Englisch zum Thema 4K IP Production.

4K IP Live Produktionen benötigen zuverlässige Datennetze

In der Live-Fernsehproduktion werden zukünftig IP-Netzwerke eingesetzt, die in der Lage sind, die großen Datenmengen transportieren zu können. Das ist ein komplett neuer Ansatz, welchem im Jahr 2016 bei vielen Konferenzen, Messen und Produktvorstellungen der Broadcast-Hersteller große Bedeutung beigemessen wird. In der Live-Produktion müssen Netzwerke nicht nur schnell, sondern auch zu 100% zuverlässig sein.

Der Vortragende Hiroshi Yamauchi konnte in seinem Vortrag technische Herausforderungen, die bereits gut gelöst werden können, anhand einiger Beispiele aus der Praxis erläutern. Abschließend wurde auf die Möglichkeit der Durchführung von Diplomarbeiten mit dieser Thematik hingewiesen.

Der Vortragende Hiroshi Yamauchi

Ursprünglich war Yamauchi Hardware Entwickler im Bereich von digitalen Aufzeichnungsgeräten. Sukzessive wurde er schließlich als Software Techniker in die Entwicklung des nichtlinearen Sony XPRI Schnittsystem eingebunden. Nachdem er die Leitung von Software Entwicklungsteams in Japan innehatte, wechselte er als Technischer Leiter 2011 zu Sony Professional Solutions Europe, um sich um das Firmen IT Solution Business zu kümmern. Hiroshi Yamauchi ist mittlerweile Senior Manager bei Sony Professional Solutions Europe im Bereich New Technologies & Business Development in Europa, was auch 4K IP Produktionen beinhaltet. 

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

FH-Prof. Dipl.-Ing. Oertel Lars

FH-Prof. Dipl.-Ing. Lars Oertel

FH-Dozent
Stellvertretender Studiengangsleiter Digital Media Production (MA)
Department Medien und Digitale Technologien