Fake News kinderleicht erklärt

Selbstgestaltete Cover der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Kinder Business Week

Thomas Duschlbauer als Experte bei der diesjährigen Kinder Business Week in Niederösterreich

Im Rahmen der diesjährigen niederösterreichischen Kinder Business Week konnten Kinder erneut verschiedenste Berufsfelder und damit verbundene Aufgaben kennenlernen. Unternehmerinnen und Unternehmer, Managerinnen und Manager, Expertinnen und Experten berichteten von ihren spannenden Erfahrungen aus der Praxis. Das Angebot war vielfältig, die Kinder konnten aus über 70 Programmpunkten frei wählen. Dabei standen sowohl Vorträge als auch Ideenwerkstätten mit interaktivem Charakter zur Auswahl.

Fake News – was ist denn das?

Auch FH-Dozent Thomas Duschlbauer hat sein Wissen rund um Fake News im Zuge einer Ideenwerkstatt an die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiter gegeben. Unter dem Titel „Fake News – was ist denn das?“ hat Thomas Duschlbauer eineinhalb Stunden mit den Kindern zusammengearbeitet. Zu Beginn wurde die Frage geklärt, was Fake News überhaupt sind und wo Manipulation beginnt. Zur Veranschaulichung hat der Workshop-Leiter eine Reihe von Bildern mitgenommen, welche mittels Photoshop verändert wurden. Um die Motive hinter Fake News zu ergründen, wurde gemeinsam diskutiert, wer aus den veränderten Bildern Vorteile ziehen könnte und welchen Personen durch die Manipulation ein Nachteil entsteht. Auch der Weg einer Nachricht sollte nachempfunden werden. Dazu hat Thomas Duschlbauer das Spiel „Stille Post“ eingesetzt. So konnten die Kinder erleben, dass Fakten nicht immer eins zu eins richtig weitergegeben werden, sondern sich auf ihrem Weg mehr oder weniger stark verändern können. Gegen Ende der Ideenwerkstatt zum Thema Fake News wurde gemeinsam ein Magazin-Cover gestaltet. Die Kinder konnten sich dabei beispielsweise ihre eigene Headline ausdenken. Thomas Duschlbauer resümiert: „Mir gefällt es, dass die Kinder doch ein sehr gutes Gefühl mitbringen was Manipulation anbelangt.“

Jetzt teilen: