FH-Alumni beim Red Bull Air Race Wr. Neustadt

Ein Schnappschuss vom Red Bull Air Race Wr. Neustadt 2018 (v.l.n.r.): Peter Madlberger (Geschäftsführer Cayenne Media Contacta GmbH), Petr Kopfstein (Red Bull Air Race Master Class Pilot), Martin Šonka (Red Bull Air Race Master Class Pilot) und Barbara Assmann (Branding und Media Manager für Cayenne Media Contacta GmbH)

Absolventin des Bachelorstudiums Media- und Kommunikationsberatung war wichtiger Teil des Organisationsteams beim Red Bull Air Race

Barbara Assmann (MSc), Absolventin des Bachelor Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung, war Teil des Kernteams zur Planung und Durchführung des diesjährigen Red Bull Air Race in Wiener Neustadt. Insgesamt wurden vergangenes Wochenende (15./16. September) rund 40.000 Besucherinnen und Besucher gezählt. Ein Event dieser Größenordnung stellt natürlich eine Herausforderung dar. Durch ihr Studium der Media- und Kommunikationsberatung war Barbara Assmann allerdings bestens für diese Aufgabe gerüstet.

Vielfältige Aufgaben, relativ kurze Vorbereitungszeit

Assmann war als Branding und Media Manager für den Veranstalter „Cayenne Media Contacta“ in diesem Projekt tätig. Folgende Bereiche lagen u. a. in ihrer Verantwortung:

  • Diverse Brandings und Werbemittel
  • Abwicklung der Kampagne im Vorfeld
  • Betreuung der Sponsoren und Partner
  • Medienkooperationen
  • PR-Arbeit

Das Resümee der Absolventin fällt definitiv positiv aus: „Ich bin sehr happy, dass wir dieses Event nun im Team so erfolgreich gemeistert haben. Die Organisation und Abstimmung im Hintergrund war sehr viel Arbeit, gleichzeitig aber eine tolle Erfahrung! Die wohl größten Herausforderungen waren einerseits die relativ kurze Planungs- und Organisationsphase, andererseits auch die umfassende Kommunikation mit den vielfältigen PartnerInnen. Was schlussendlich zählt ist, dass die Gäste ein perfektes Rennwochenende bei tollem Wetter genießen konnten!“

Jetzt teilen: