FH-Professor Christoph Redelsteiner in Warwick

Christoph Redelsteiner in Warwick

Am 6. Oktober 2014 war FH-Prof. Mag. Christoph Redelsteiner zu Gast an der Universität Warwick.

Die Nationale Konferenz, die das College of Paramedics der Universität Warwick (GB) am 6. und 7. Oktober veranstaltete, stand heuer unter dem Motto "Das Potential der Profession des Paramedic erschließen".

FH-Prof. DSA Mag. Christoph Redelsteiner referierte zum Thema "Die Herausforderung der Beatles-Generation für die gegenwärtigen Gesundheitssysteme". Redelsteiner befasste sich in seinem Vortrag mit den Strategien unterschiedlicher Länder im Rahmen der Primärversorgung. Er stellte dar, wie Systeme in Österreich, England, Ungarn, Schweden auf Anfragen nach "einfachen" Einsätzen im Rahmen der Primärversorgung reagieren.

Christoph Redelsteiner ist FH-Dozent am Department Soziales und Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung. Sein Forschungsschwerpunkt liegt unter anderem auf der Entwicklung von Systemen der Primärversorgung innerhalb und außerhalb Europas.

Link

Jetzt teilen: