FH St. Pölten erstmals auf der Maker Faire

Studierende der Studiengänge Smart Engineering und Digitale Medientechnologien waren auf der diesjährigen Maker Faire in Wien vertreten.

Experimentierfreudige Technikenthusiastinnen und -enthusiasten, Kreativköpfe und QuerdenkerInnen trafen sich auf der Maker Faire, dem Festival für Innovation, Kreativität und Technologie. Erstmals präsentierten sich die Studiengänge Digitale Medientechnologien und Smart Engineering diesem Publikum und zogen Scharen von Menschen mit der Hololens in ihren Bann. Über großen Zuspruch freute sich der Cocktailroboter, der mittels Handy-App gesteuert wird und automatisch köstliche Cocktails produziert. Dieses Projekt verwirklichten Studierende des Studiengangs Smart Engineering im zweiten Semester. Ein 3D-Drucker gehörte genauso zu den Attraktionen wie die Projekte der Masterstudierenden aus der Masterklasse Experimentelle Medien.

Projekte aus der Masterklasse Experimentelle Medien

So konnte man ein komplett restauriertes Radio aus dem Jahr 1939 bestaunen, das mit den neuesten technischen Komponenten ausgestattet wurde. Dieses „Lookback Radio“ kann mittels Touchscreen und App bedient werden.

Hinter dem Namen Sitisizer versteckt sich eine interaktive Installation, die den Klangkörper eines Sitzobjekts aus PVC im 360°-Panorama wiedergibt. Unangenehme Geräusche, die durch den Kontakt zwischen Plastik und Haut entstehen, werden dabei bewusst ästhetisiert.

Mit der DisplayBox wird ein Prototyp eines kompakten, günstigen und vielseitig einsetzbaren Medienplayers vorgestellt. Geschaffen wurde dieser für Messe-, Event- bzw. experimentelle Medientechnik. Der Player verfügt über Funktionen, welche sonst nur bei teuren Mediaserversystemen vorgefunden werden. 

Eine weitere Attraktion bot das Projekt Inneraction, das es Personen ermöglicht, dank der Biofeedbacktechnologie über eine Virtual-Reality-App die eigene Psychophysiologie zu beobachten.

Die Maker Faire 2017 

Drohnen & Fluggeräte, Energie & Nachhaltigkeit, Fertigungstechnologien, Fashion & Wearables, Food, Funk & Kommunikation, Hacking, Home Automation, Internet of Things, Musik & Sound und Roboter – viele Gesichter hatte die Maker Faire. Die Studiengänge der FH St. Pölten rund um das Thema Digitalisierung waren eines davon.

Jetzt teilen:

Sie wollen mehr wissen? Fragen Sie nach!

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Fidler Franz

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Franz Fidler

Studiengangsleiter Digital Design (MA)
Studiengangsleiter Digital Media Production (MA)
Studiengangsleiter Digitale Medientechnologien (MA)
Studiengangsleiter Interactive Technologies (MA)
Stellvertretender Studiengangsleiter Smart Engineering (BA)
Stellvertretender Departmentleiter
Lehrgangsleiter Agrar- und Technologiemanagement (MA)
Lehrgangsleiter Produktions- und Technologiemanagement (MA)
Lehrgangsleiter Produktionsmanagement und Führung (akad.)
Lehrgangsleiter Produktionsmanagement und Wirtschaftliche Kompetenz (akad.)
Lehrgangsleiter Wirtschaftliche Kompetenz und Führung (akad.)
Department Medien und Digitale Technologien