FH St. Pölten lud zum Alumni-Fest

Rund 200 Absolventinnen und Absolventen feierten im Stil der „Roaring Twenties“

Vergangene Woche lud der alumni.club der FH St. Pölten ihre Absolventinnen und Absolventen aller Studienrichtungen zum großen Alumni-Fest ein: Rund 200 ehemalige Studierende nutzten die Gelegenheit für ein Wiedersehen im stimmungsvollen Rahmen. Angelehnt an das 20-Jahr-Jubiläum der FH St. Pölten lautete das Motto des Abends „The Roaring Twenties“.

Nach den eröffnenden Begrüßungsworten von FH-Geschäftsführerin Gabriela Fernandes und Monika Vyslouzil, Leiterin des FH-Kollegiums, konnten sich die Absolventinnen und Absolventen unter anderem bei einem Kabarett mit Comedian Bernhard Baumgartner amüsieren. Ein gemütliches Get-together mit Buffet bot einen feierlichen Rahmen, um die Studienzeiten gemeinsam wieder aufleben zu lassen, alte Freundschaften aufzufrischen und mit ehemaligen Lehrenden ins Gespräch zu kommen. Eine Fotobox, Live-Musik im Stil der 20er-Jahre und viele weitere Highlights rundeten den Abend ab.

 

15 Jahre Campus Radio

Im Rahmen des Alumni-Fests wurde zudem ein besonderes Jubiläum gefeiert: Das Campus & City Radio CR 94.4 – das Ausbildungsradio der FH St. Pölten und Freies Radio für interessierte BürgerInnen – begeht heuer sein 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand beim Alumni-Fest eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion statt. Es diskutierten die Ö3-Moderatorin und FH-Absolventin Lisa Hotwagner, der damalige Mitinitiator Alois Huber, Martin Holovlasky, Gründungsmitglied des CR 94.4 sowie Moderator Ronnie Pfennigbauer (MC Ron). Zudem hatten BesucherInnen die Möglichkeit, bei einer Führung durch das Radiostudio teilzunehmen und bei einer Live-Sendung zum Alumni-Fest dabei zu sein.

Mit freundlicher Unterstützung von Kwak Telecom.

Jetzt teilen: