FH St. Pölten weist Frauen Weg in die Technik

Die Medienecke der FH St. Pölten begeisterte Besucherinnen mit neuen Technologien

Das Department Medien & Digitale Technologien zeigte Messebesucherinnen, wie ihre berufliche Zukunft in technischen Berufen konkret aussehen könnte

DIEMesse! hat es sich zum Ziel gesetzt, Mädchen und Frauen medientechnische Ausbildungen und Berufe nicht nur vorzustellen, sondern auch das Interesse und die Lust an Aus- und Weiterbildung in diesem Bereich zu stärken. Das Department Medien & Digitale Technologien ist ebenfalls sehr an der Steigerung des Frauenanteils in technischen Berufen interessiert und war aus diesem Grund erstmals mit einer Medienecke bei diesem Event in Wien vertreten. Diese bot neben der Vorstellung des technischen Studienangebots an der FH St. Pölten vor allem eines: nämlich Technik zum Anfassen und Ausprobieren.

DIE Messe! Zukunft_Technik_Heldinnen

Am 18. Oktober 2018 bot sich in der METAStadt in Wien für Besucherinnen die einmalige Gelegenheit, zahlreiche Messestände und Aktivitäten zum Thema „Frauen in technischen Berufen” für sich zu entdecken. MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) ist für die Zielgruppe der Messe, nämlich Mädchen und Frauen, doppelt attraktiv, da zum einen die Nachfrage an Mitarbeiterinnen in diesen Branchen stets steigt und zum anderen gerade in diesen Bereichen oftmals ein Mangel an Facharbeitskräften herrscht. Dementsprechend war das Interesse an der Messe und den Ausstellern groß.

Groß war auch das Interesse der Besucherinnen an dem Messestand des Departments Medien & Digitale Technologien der FH St. Pölten. In der Medienecke tauchten Interessierte an drei Stationen in die Welt der digitalen Technologien ein; man konnte selbst beim Dreh eines Interviews in die Rolle der Kamerafrau schlüpfen, an zwei Computerarbeitsplätzen eine gängige Schnittsoftware kennenlernen und mit der HoloLens virtuelle Realitäten erleben. Drei aktuell an der FH St. Pölten Studierende betreuten die Stationen und berieten die Messebesucherinnen bei all ihren Fragen rund um Studienmöglichkeiten, Zugangsvoraussetzungen und das Aufnahmeverfahren an der FH St. Pölten.

Komm besser studieren

In den Bachelor Studiengängen Medientechnik und Smart Engineering der FH St. Pölten werden Wissen und praktische Kompetenzen in den Bereichen Medien und digitale Technologien sowie Industrie 4.0, Virtual Reality und Mensch-Maschine-Interaktion vermittelt, um den Absolventinnen und Absolventen das nötige Rüstzeug für Berufe in der Audio- und Videotechnik sowie Medieninformatik und für die Anforderungen des Arbeitsmarktes im Zeitalter der Digitalisierung mitzugeben.

Auch das Angebot an Weiterbildungslehrgängen des Departments Medien & Digitale Technologien war für die Messebesucherinnen interessant, ist es doch vielfältig sowohl hinsichtlich der gebotenen Disziplinen als auch der Lehrgangsdauer. Einen Überblick über die Lehrgänge des Departments finden Sie hier.

Die nächste Möglichkeit, das gesamte Studien- und Lehrgangsangebot der FH St. Pölten kennen zu lernen, bietet sich bereits Ende November: Am 23. November 2018 von 13 bis 18 Uhr findet der info.day direkt in der Fachhochschule St. Pölten statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen und sich über die Möglichkeiten des Studierens im direkten Gespräch mit FH-MitarbeiterInnen und StudiengangsleiterInnen zu erkundigen.

Details zu sämtlichen Informationsveranstaltungen der FH St. Pölten finden Sie hier.

Jetzt teilen: