Firmen-Messe der Bahnindustrie

Karriere-Event zum Semesterstart

Karriere-Event zum Semesterstart

Anlässlich des Semester-Openings im Department Bahntechnologie und Mobilität findet jährlich im September die exklusive Firmen-Messe der Bahnindustrie an der Fachhochschule St. Pölten statt. Bachelor- und Masterstudierende treffen dabei in lockerer Atmosphäre auf namhafte Unternehmen der Bahnindustrie und Verkehrsbranche zum persönlichen Austausch.

Heuer nahmen bereits elf namhafte Unternehmen als Aussteller teil, darunter auch ein großes französisches Consultingunternehmen, das von sich aus auf diese Veranstaltung aufmerksam geworden war. Michaela Lechner und Ursula Blauensteiner vom Alumni und Career Center und Claudia Gruber von Sodexo sorgten für die Betreuung der Aussteller und Gäste.

Offene Atmosphäre

Da an diesem Tag auch die Studierenden aus dem trinationalen Masterlehrgang Europäische Bahnsysteme und auch die erstmals inskribierten Studierenden anwesend waren, konnten von Departmentleiter Otfried Knoll rund 120 Gäste begrüßt werden. Die Aussteller nutzen die offene Atmosphäre intensiv zur Präsentation der jeweiligen Unternehmensschwerpunkte, zwei Unternehmen präsentierten im Großen Festsaal auch anhand von Vorträgen mit Diskussion ihre Kompetenz auf dem Bahnsektor.

„Mit diesem Format können bereits frühzeitig erste Vernetzungsgespräche zwischen den Spezialistinnen und Spezialisten sowie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern von morgen und führenden Unternehmen der Bahnbranche gesetzt werden. So mancher hier geknüpfte Kontakt hat unsere Studierenden schon zu einem interessanten Job geführt“, erklärt Departmentleiter Otfried Knoll.

Jetzt teilen: