Forschungsprojekt: Oberösterreichische Nachrichten

Die Gruppe aus dem Master Studiengang Digital Media Management präsentierte ihre Projektergebnisse vor dem Auftraggeber - den Oberösterreichische Nachrichten.

Die Oberösterreichischen Nachrichten waren Auftraggeber im Rahmen des Forschungsprojekts der Studierenden des Masterstudiums Digital Media Management.

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Projekt angewandte Forschung: Marketing & Sales“ konnten die Studierenden des dritten Semesters im Master Studiengang Digital Media Management ihr bereits erworbenes Wissen im Rahmen eines Praxisprojektes anwenden. Dazu gab es einen spannenden Auftrag von den Oberösterreichischen Nachrichten (OÖN), die kürzlich einen Relaunch des eigenen Fernsehsenders vollzogen haben.

„Alles neu“

Mit dem Relaunch von „BTV“ zu „TV1 Oberösterreich“ erfolgte nicht nur eine namentliche, sondern auch eine inhaltliche Neu-Positionierung als regionaler Mediennahversorger in Oberösterreich. Die Studierenden erhielten die Aufgabe, die Erwartungshaltungen der OÖNachrichten-LeserInnen in Bezug auf regionales Fernsehen im Allgemeinen sowie auf den Relaunch von TV1 und der Einführung des Sendeformats OÖN-TV zu eruieren.

Das studentische Projektteam erstellte dazu einen Online-Fragebogen zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Spectra und versendete diesen anschließend mittels Newsletter an OÖN-Card-Inhaber.

Große Lerneffekte

Die Ergebnisse der durchgeführten Marktforschung dienen in erster Linie dem Erkenntnisgewinn hinsichtlich des Bekanntheitsgrades von TV1 Oberösterreich und den Erwartungshaltungen der Rezipientinnen und Rezipienten an einen regionalen TV-Sender.

Die Studierenden präsentierten die Ergebnisse vor der Geschäftsführung, der Marketingleitung, der Leitung des Online-Ressorts sowie dem Sendungsverantwortlichen von TV1 Oberösterreich im Headquarter der OÖN in Linz. Ihre Auswertungen und Handlungsempfehlungen wurden dankend angenommen und werden in die Programmgestaltung von TV1 Oberösterreich und dem News-Format OÖN-TV miteinbezogen.

Manuela Reiter, Studentin Masterstudium Digital Media Management und Teil des Projektteams, resümiert: „Durch den Praxisbezug und die eigenständige Bearbeitung des Projektes war der Lerneffekt insbesondere in den Bereichen Projektmanagement und Marktforschung sehr hoch.“

Jetzt teilen: